Europa 2 Luxusschiff von Hapag-Lloyd Cruises

Die Europa 2 wurde beim Hafengeburtstag 2013 feierlich getauft und wird seitdem von Hapag-Lloyd Cruises mit einem neuen Konzept betrieben, bei dem entspannte Eleganz an erster Stelle steht.

1 / 1

Ein Schiff der Hapag-Lloyd Cruises

Besuchstermine der Europa 2 in 2017

Die aktuelle Position (weltweit!) der Europa 2 auf unserem Schiffsradar

Bitte beachten Sie, dass sich die Liegeplätze der Schiffe kurzfristig ändern können. Aktuelle Änderungen finden Sie beim Hamburg Cruise Center.

  • 11. August 2017: 18 Uhr bis 12. August 2017: 18 Uhr, Cruise Center Altona
  • 24. August 2017: 7 bis 19 Uhr, Cruise Center Altona
  • 8. September 2017: 22 Uhr bis 9. September 2017: 21:30 Uhr, Kirchenpauerkai
  • 13. September 2017: 5 bis 21:30 Uhr, Cruise Center Altona
  • 27. September 2017: 5 bis 18 Uhr, Cruise Center Altona
  • 2. Oktober 2017: 4 bis 18 Uhr, Cruise Center Altona

Alle Angaben ohne Gewähr.

Eleganz auf 225 Metern

Im Rezeptionsbereich der Europa 2 wird man von warmen Grau-, Braun- und Beigetönen empfangen. Die verwendeten Materialien wirken hochwertig, die dicken Teppiche dämpfen jeden Schritt. Was an Bord aber besonders auffällt, ist der Eindruck von Weite, den man auf vielen anderen Schiffen vergeblich sucht. Obwohl die Europa 2 längst nicht zu den größten Schiffen gehört, gibt es hohe Decken und Ecken, die keinen anderen Grund erfüllen, als einem Kunstwerk ausreichend Platz zu bieten. Überhaupt spielen Kunstwerke eine große Rolle auf dem 5-Sterne-plus-Schiff: Ganze 890 Exponate befinden sich an Bord, zahlreiche davon wurden eigens für das Dasein an Bord erstellt.

Besonderheiten der Europa 2

Suchen und BuchenDie Europa 2 bietet Platz für maximal 500 Passagiere, von denen jeder Zugang zu einer Veranda hat – an Bord gibt es nämlich ausschließlich Verandakabinen mit einer Mindestgröße von 28 Quadratmetern. Die größten Suiten, die zwei Owner Suiten, sind 99 Quadratmeter groß und bieten unter anderem einen eigenen Whirlpool mit Meerblick. Für Familien gibt es besonders hergerichtete Familiensuiten, bei denen zwei 20 Quadratmeter große Kabinen über eine Zwischentür verbunden sind.

Auf dem Kreuzfahrtschiff gibt es sieben Restaurants, darunter das Hauptrestaurant Weltmeere, drei Spezialitätenrestaurants mit mediterraner, französischer und asiatischer Küche wie auch eine sehr beliebte Sushi-Bar. Im November 2016 gewann die Europa 2 aufgrund ihrer hervorragenden Küche bereits zum vierten Mal in der Kategorie „Gastronomie“ bei den „Kreuzfahrt Guide Awards“. In der Begründung heißt es, dass das Schiff eine rekordverdächtig hohe Anzahl an Restaurants in Anbetracht der geringen Passagieranzahl bieten würde. Außerdem sei das Sushi-Restaurant nach seinem Umbau nun auch optisch ein Genuss und jeder Aufenthalt auf diesem Schiff „eine kulinarische Weltreise auf höchstem Niveau“.

Im Gegensatz zur Europa wird an Bord der Europa 2 übrigens auf Kreuzfahrttraditionen wie das Captain's Dinner verzichtet, man mag es luxuriös, aber eben auch legere. 

Entertainment und Wellness an Bord

Auch für abwechslungsreiche Abende an Bord ist gesorgt: Neben speziell konzipierten Show-Produktionen und Auftritten nationaler und internationaler Musiker werden Vernissagen und Lesungen namhafter Autoren geboten. Ob Kochkurs, Golfsimulator, Kinoabend oder Fitness – an Bord der Europa 2 freuen sich viele Passagiere besonders auf die Seetage.

Der Wellness-Bereich der Europa 2 erstreckt sich über ganze 800 Quadratmeter. Es werden Anwendungen wie Massagen, Gesichtsbehandlungen und Thalasso-Therapien angeboten. Außerdem steht den Gästen eine große Saunalandschaft zur Verfügung.

Zu Gast bei Blohm+Voss

Mitte April 2015 lag die Europa 2 zum ersten Mal turnusmäßig für zwei Wochen bei Blohm + Voss, um technische Wartungen durchführen zu lassen. Gleichzeitig wurden Schönheitsreparaturen und Umbauarbeiten durchgeführt: Die Sansibar und das Sushi-Restaurant Sakura erhielten ein umfassendes Re-Design und die acht Familienapartments wurden familiengerechter umgebaut. Insgesamt wurden in den zwei Wochen etwa 700 Einzelpunkte der Werftliste abgearbeitet, was rund 600 Spezialisten beschäftigte.

Taufe auf dem Hafengeburtstag 2013

Die Europa 2 wurde 2013 während des Hafengeburtstags getauft. Die Zeremonie fand am 10. Mai 2013 vor dem Elbstadtteil Blankenese statt. Bereits kurze Zeit später erhielt die Europa 2 als erstes Kreuzfahrtschiff die „EEDI“-Zertifizierung. Dank modernster technischer Standards konnte der CO2-Ausstoß deutlich reduziert und die Energieeffizienz gesteigert werden.

Technische Daten der Europa 2

  • Taufe: 10. Mai 2013
  • Vermessung: 44.000 BRZ
  • Länge: 225,38 Meter
  • Breite: 26,7 Meter
  • Tiefgang: max. 6,30 Meter
  • Geschwindigkeit: 21,4 Knoten (40 km/h)
  • Passagierkapazität: 500
  • Kabinen: 251 (mindestens 28 m² groß)
  • Decks: 11
  • Besatzung: mehr als 370

Verfolgen Sie mit unserer Webcam in HD-Qualität das Ein- und Auslaufen aller Schiffe bequem vom Rechner aus: Webcam live aus dem Hafen Hamburg.

Alle Traumschiff-Termine im Hamburger Hafen: Kreuzfahrtschiffe in Hamburg.

Luxusschiff von Hapag-Lloyd Cruises
Die Europa 2 wurde beim Hafengeburtstag 2013 feierlich getauft und wird seitdem von Hapag-Lloyd Cruises mit einem neuen Konzept betrieben, bei dem entspannte Eleganz an erster Stelle steht.
http://www.hamburg.de/image/6459306/1x1/150/150/cb82529a5f92db7a9df8af7b150cf041/Iy/europa-2-vorm-cruise-center-hafencity-bild-1.jpg
20170627 12:19:02