SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Bergedorfer Museumslandschaft Museum für Bergedorf und die Vierlande, Schloss Bergedorf


Museum für Bergedorf und die Vierlande, Schloss Bergedorf

Bergedorfer Museumslandschaft

Adresse
Bergedorfer Schloßstraße 4, 21029 Hamburg
Telefon
+49 40 42891-2509
E-Mail
museum@bergedorf.hamburg.de
Homepage
Bergedorfer Museumslandschaft
Öffnungszeiten
Di-So 11-17 Uhr, Montags geschlossen
Barrierefreier Zugang
Nein, das Gebäude ist nicht barrierefrei.
Parkplätze
Nein

Museum für Bergedorf und die Vierlande, Schloss Bergedorf

Das Bergedorfer Schloss liegt umschlossen von den Resten alter Verteidigungswälle und Wassergräben in einem denkmalgeschützten Park.

Es geht in seiner Grundstruktur auf einen Mühlenstau im Jahre 1208 zurück und ist heute Hamburgs einzige erhaltene Burganlage aus dem Mittelalter. Seit 1953 wird hier die Geschichte Bergedorfs präsentiert, darunter qualitativ herausragende Zeugnisse der fast verschwundenen Vierländer Kultur. Regelmäßige Sonderausstellungen beleuchten Geschichte, Kultur und Kunst der Region.

Termine für Führungen und Kindergeburtstage werden über den Museumsdienst Hamburg vereinbart: Tel. 040/ 428 131 0.