Einleitung

Liebe Leserinnen und Leser,

damit die Energiewende gelingt, müssen verschiedene Schritte unternommen werden, einer ist die Flexibilisierung der Energieversorgung und – nutzung. Erst die intelligente Verknüpfung von Erzeugung, Verteilung und Verbrauch macht die Wende möglich. Dieser Newsletter der UmweltPartnerschaft widmet sich daher diesem thematischen Schwerpunkt - inspiriert durch den UmweltPartner-Dialog am 5. Oktober, bei dem sich rund 50 Vertreterinnen und Vertreter von Hamburger Unternehmen bei der HHLA über das Thema Energieflexibilisierung informiert und miteinander diskutiert haben. Der Newsletter beinhaltet eine Dokumentation dieses Events ebenso wie grundlegende Informationen und Best Practices.

Wie gewohnt bieten wir Ihnen darüber hinaus natürlich noch weitere spannende Informationen  zu Entwicklungen und Veranstaltungen im betrieblichen Umweltschutz.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Winter, besinnliche Feiertage und viel Spaß beim Lesen!

Ihr Team der UmweltPartnerschaft

Stets aktuelle Informationen über kommende Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender auf unserer Website.

http://www.hamburg.de/veranstaltungen-umweltpartnerschaft/