Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen für Login-Bereich und Kommentarfunktion

Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen gelten für die Teilnahme an dem personalisierten Login-Bereich  und die Kommentarfunktion des  Stadtportals  www.hamburg.de, welches von der hamburg.de GmbH & Co. KG (nachfolgend hamburg.de) betrieben wird.

Bitte lesen Sie die Nutzungsbedingungen sorgfältig durch. Mit der Registrierung bei hamburg.de akzeptieren Sie diese Nutzungsbedingungen.

1. Allgemeiner Verhaltenskodex/“Netiquette

1. hamburg.de legt großen Wert auf einen fairen und sachlichen Stil Ihrer Beiträge/Kommentierungen. Bitte respektieren Sie die Meinung anderer. Beiträge dürfen andere Teilnehmer wegen ihrer Abstammung, ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung nicht diskriminieren.

2. Pornographische, sexistische und rassistische Beiträge werden von hamburg.de nicht geduldet, ebenso keine Beiträge die Aufrufe zur Gewalt oder zu Demonstrationen jeglicher politischer Richtung enthalten.

3. Die Kommentare dürfen nicht zu kommerziellen oder werblichen Zwecken  missbraucht werden.

2. Registrierung/Login

1. Grundsätzlich können Sie das Stadtportal von hamburg.de nutzen, ohne dass Sie sich hierzu bei uns anmelden müssen. Einige Dienste erfordern jedoch eine gesonderte Registrierung. So zum Beispiel der "Login" - Bereich“, wo Sie ein eigenes Nutzerprofil haben, bestimmte Artikel und Veranstaltungen speichern können und vieles mehr. 

1. Wenn Sie sich bei einem registrierungspflichtigen Dienst anmelden möchten, können Sie die erforderlichen Angaben zur Registrierung direkt eingeben. In jedem Fall sind für die Registrierung die Auswahl eines Nicknames und die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und eines Passwortes notwendig. Um bestimmte Informationen (z.B. zuständige Behörden, Kindergärten in der Nähe) schnell und einfach zu erhalten, kann auch die Angabe Ihres Vor- und Nachnamens sowie Ihrer Adresse notwendig sein. Mehr hierzu in Ziffer 7 unserer Datenschutzerklärung.

Hamburg.de verarbeitet und nutzt Ihre Angaben ausschließlich, um Ihnen die jeweiligen Dienste anbieten zu können.

Wenn Sie sich registrieren, speichern wir auf unseren Servern ein Nutzerprofil, um Sie als registrierten Nutzer identifizieren zu können. Sie können Ihre Registrierung und damit das Nutzerprofil jederzeit über die dazu angebotene Funktion löschen.

2. Der Nutzer hat keinen Rechtsanspruch auf die Registrierung. hamburg.de kann die Zulassung ohne Angabe von Gründen verweigern, oder eine einmal erteilte Zulassung ohne Angabe von Gründen zurückzunehmen. Letzteres wird hamburg.de insbesondere dann tun, wenn der Teilnehmer bei der Registrierung falsche Angaben gemacht hat, oder gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt.

3. Im Rahmen der Registrierung wählt der Teilnehmer ein individuelles Passwort. Der Teilnehmer trägt dafür Sorge, dass das Passwort von dritten Personen nicht missbräuchlich genutzt werden kann. Sollten Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass dritte Personen das Passwort bekannt ist, verpflichtet sich der Teilnehmer, sein Passwort unverzüglich zu ändern und hamburg.de über möglichen Missbrauch zu informieren. Geschieht dies nicht, haftet der Teilnehmer für jeden Missbrauch Dritter, soweit er nicht den Beweis erbringt, dass ihn hieran kein Verschulden trifft.

3. Änderungen und Einstellung des Login-Bereichs

hamburg.de behält sich vor, jederzeit nach freiem Belieben und ohne Angabe von Gründen die unentgeltlichen registrierungspflichtigen Angebote zu ändern oder ganz einzustellen. Daraus entstehen keinerlei Ansprüche der Teilnehmer gegen hamburg.de

4. Datenerhebung und Datenschutz

hamburg.de wird die bei der Registrierung und bei der Nutzung erhobenen, verarbeiteten und gespeicherten Daten des Teilnehmern gemäß der Datenschutzerklärung nutzen und nicht an Dritte weitergeben.

5. Einräumung von Nutzungsrechten

1. Der Nutzer räumt hamburg.de das Recht ein, seinen Beitrag/Kommentar und/oder Bilder dauerhaft auf den Seiten von hamburg.de zu präsentieren, zu verbreiten und zum Abruf durch Dritte bereitzuhalten. Die Rechteeinräumung erfolgt unentgeltlich.

2. hamburg.de behält sich vor, einzelne Beiträge von Nutzern unter Berücksichtigung ihrer Urheberrechte in anderen Medien oder an anderen Stellen im Internet unter Angabe der Urheberkennzeichnung zu vervielfältigen und zu verbreiten. Auch in diesem Fall besteht kein  Anspruch auf Honorierung.

4. Der Nutzer versichert, dass er über die eingeräumten Rechte verfügen darf und hierdurch nicht gegen rechte Dritter verstößt.

5. Der Nutzer stellt hamburg.de von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die gegen hamburg.de aufgrund der Nutzung der unter 5.1 und 5.2 und eingeräumten Rechte geltend gemacht werden und übernimmt die Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung.

6. Pflichten des Nutzers

1. Der Nutzer verpflichtet sich, auf hamburg.de keine Inhalte zu verbreiten, welche gegen gesetzliche Vorschriften, behördliche Verbote, die guten Sitten und/oder die Netiquette (Ziffer 1) verstoßen.

2. hamburg.de behält sich vor, bei Nichtbeachtung dieser Nutzungsbedingungen einzelne Beiträge oder sonstige Inhalte ohne vorherige Ankündigung zu löschen oder einzelnen Nutzer zeitweise oder dauerhaft den Zutritt zur Registrierung und/oder die Kommentafunktion zu sperren. Die Nutzer haben keinen Anspruch auf die Löschung von Beiträgen oder Inhalten Dritter gegen hamburg.de.

3. Der Nutzer stellt hamburg.de von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die gegen hamburg.de aufgrund eines vom Nutzer auf den Seiten von hamburg.de verbreiteten und öffentlich zugänglich gemachten Inhalts geltend gemacht werden und übernimmt die Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung.

7. Verantwortlichkeit von hamburg.de

1. hamburg.de ist für die von den Nutzern erstellten Inhalte nicht verantwortlich. Insbesondere besteht keine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit.

2. hamburg.de ist nicht verpflichtet, fremde Inhalte auf ihre rechtliche Zulässigkeit und auf eine mögliche Verletzung von Rechten Dritter oder sonstiger rechtlicher Bestimmungen hin zu überprüfen. Sollte hamburg.de jedoch Kenntnis von unzulässigen Inhalten oder etwaigen Rechtsverletzungen erhalten, werden diese Inhalte gelöscht.

8. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort ist Hamburg. Ausschließlicher Gerichtsstand ist, soweit der Teilnehmer Kaufmann ist, der jeweilige Sitz von hamburg.de.

326376
Nutzungsbedingungen für Login-Bereich und Kommentarfunktion
Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen gelten für die Teilnahme an dem personalisierten Login-Bereich  und die Kommentarfunktion des  Stadtportals  www.hamburg.de, welches von der hamburg.de GmbH & Co. KG (nachfolgend hamburg.de) betrieben wird.
http://www.hamburg.de/nutzungsbedingungen/326376/nutzungsbedingungen-community.html