Oktoberfest Hamburg O´zapft is

Man muss nicht unbedingt nach München reisen, um das Oktoberfest zu feiern. Auch in Hamburg kann man bei Bier, Blasmusik und bayerischen Schmankerln Wiesn- Atmosphäre erleben.

1 / 1

Oktoberfest Hamburg

Tipps

Oktoberfeste in Hamburg 2016

Jedes Jahr eröffnet der Münchener Bürgermeister das Oktoberfest traditionell mit dem Anstich des ersten Bierfasses und den Worten "O´zapft is." Um die einzigartige Atmosphäre eines der größten Volksfeste der Welt wirklich authentisch erleben zu können, muss man wohl tatsächlich nach München reisen. Aber reichlich Wiesn-Flair lässt sich auch in Hamburg schnuppern.

Treudelberger Hütte
Vor dem Steigenberger Hotel Treudelberg steht in diesem Jahr eine bayrische Festhütte. In der 140 Quadratmeter großen Holzthütte werden Gästen alpenländische Spezialitäten wie Zwiebelrostbraten mit Käsespätzle oder Münchner Weißwürste mit Laugenbrez'n und süßem Senf geboten. Wenn es noch zünftiger zugehen darf, empfiehlt sich das „Hütte Spezial“ : jeden Donnerstag mit einem bayerischen Buffet und Musik. Organisiert werden auch individuelle Familien- und Firmenfeiern.
Termin: 26. und 27. August, 2. und 3. September, 8. September bis 9. Oktober 2016
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 15 bis 22 Uhr, Samstag und Sonntag 12 bis 22 Uhr

Karstadt Mönckebergstraße
Großes Oktoberfest im Zelt auf dem Parkdach im 7. Obergeschoss. Die Oktoberfest-Fans können sich auf auf Bier, Brotzeit und Live-Musik freuen. Die Glantaler Power Men sorgen mit alpenländischer Volksmusik für die richtige Stimmung.
Termin: 8. September bis 1. Oktober 2016
Öffnungszeiten: täglich 10:30 bis 20 Uhr, letzter Bierausschank um 19:30 Uhr.

Langenhorner Oktoberfest im EKZ Langenhorner Markt
Langenhorn feiert das Oktoberfest auf einer großen Festmeile im Einkaufszentrum Langenhorner Markt. An allen drei Tagen spielt die bayrische Band Ensemble Mikados. Am Freitag sorgt ab 21:30 Uhr auch das DJ Ötzi Double für Stimmung. Am Samstag stehen gleich zwei Highlights auf dem Programm: Hamburgs größter Laternenumzug und das Höhenfeuerwerk vom Kaufland-Dach. Der Sonntag steht im Zeichen der Familie mit dem Langenhorner Familiennachmittag auf der Wochenmarktfläche, einem ökumenischen Gottesdienst und dem Gospelchor GospelJoy. 
Termin: 9. bis 11. September 2016
Öffnungszeiten: folgen

Hamburg-Bergedorf
Hamburgs größtes Oktoberfest auf dem Frascatiplatz, ist eine Gaudi für die ganze Familie. Es gibt ein Festzelt mit Live-Musik, dazu einen kleinen Jahrmarkt, einen Sonntagsfestumzug und ein Brillantfeuerwerk. Bier und Brezeln selbstverständlich auch.
Termin: 16. bis 18. September 2016
Öffnungszeiten: Fr ab 17 Uhr, Sa ab 14 Uhr, So ab 12 Uhr

Wandsbeker Wiesn
Im Festzelt auf dem Wandsbeker Marktplatz wird die Wandsbeker Wiesn mit dem traditionellen Fassanstich am 16. September 2016 eröffnet. Von der Schweinshaxn über "Weißwürscht" bis zur "Brezn" gibt´s bayerische Schmankerl in Hülle und Fülle. Original bayerische Livemusik während der Wiesn bringt jeden Besucher in Feierlaune.
Termine: 16. September bis 2. Oktober 2016
Öffnungszeiten Zelt: Sonntag bis Dienstag 11 bis 22 Uhr, Mittwoch bis Samstag 11 bis 24 Uhr 

Hofbräuhaus Hamburg an der AlsterHofbräu Hamburg SpeersortHofbräu Hamburg Harburg
In den drei Hofbräuhäusern Hamburgs wird am 17. September 2016 um 12 und um 21 Uhr das Fass angestochen. Ausgeschenkt wird original Hofbräu Oktoberfestbier. Das Unterhaltungsprogramm sorgt für authentische Festzelt-Stimmung mit Wiesn-Bier und Livemusik. 
Termine: 17. September bis 3. Oktober 2016
Öffnungszeiten: Fr und Sa 10 bis 2 Uhr, So-Do 10 bis 1 Uhr

10. Norderstedter Oktoberfest
In Hamburgs Norden findet Ende September das beliebte Norderstedter Oktoberfest in der "TRIBÜHNE" statt. An beiden Abenden führt das beliebte DJ-Team Stefan Wolter und Michael Wittig stimmungsvoll und professionell durch das Programm. 
Termin: 23. September 2016
Öffnungszeiten: ab 20 Uhr

Hamburger City Wiesn
Auf drei Floors und draußen wird auch im Hühnerposten dieses Jahr das Oktoberfest gefeiert. Die Bayrische Liveband "Gaudiblosn" ist dabei, außerdem Special-Guest DJ "eiKe maKatsch".
Termin: 23. und 24. September 2016
Öffnungszeiten: jeweils ab 20 Uhr bis open end

Oktoberfest im Speicher am Kaufhauskanal in Harburg
Im Harburger Binnenhafen findet Ende September zum zweiten Mal ein Oktoberfest im 200 Jahre alten Speicher am Kaufhauskanal statt. Passend zum historischen Speicher sind das Vorbild hier die sogenannten „Oide Wiesn“, auf denen in München seit 2010 das Historische Oktoberfest gefeiert wird. Bei Bayrisch-Hamburgischen Spezialitäten sorgt im Speicher traditionelle Bayrische Blasmusik für die passende Stimmung.
Der Eintritt ist frei.
Termin: 25. September 2016
Öffnungszeiten: ab 11 Uhr

Fischauktionshalle
An drei Wochenenden herrscht wieder typisch bayerische Wiesn-Atmosphäre-Stimmung in der Fischauktionshalle. Ausgeschenkt wird das vollmundige ERDINGER Weißbier, dazu gibt es deftige Spezialitäten aus Bayern. Als bierzelterprobte Band heizen die „Deich-Tiroler“ den Gästen ein. Wer in Tracht erscheint darf sich auf ein Überraschungsgeschenk freuen.
Termine: Fr. 7.10.2016 und Sa 8.10.2016, Fr. 14.10.2016 und Sa 15.10.2016, Fr. 21.10.2016 und Sa 22.10.2016
Öffnungszeiten: an allen Abenden von 18 bis 1 Uhr

Ahrensburger Oktoberfest
Ahrensburg feiert sein Oktoberfest an vier Abenden mit Livemusik und typisch bayrischen Spezialitäten. 
Termin: 29. September bis 3. Oktober 2016
Öffnungszeiten: 18 bis 24 Uhr

Trennlinie

Zu diesen Oktoberfesten, die im vergangenen Jahr stattgefunden haben, gibt es noch keine Infos:

Harburger Oktoberfest
Im Festzelt auf dem Harburger Rathausplatz heißt es am zweiten Oktoberwochenende "O'zapft is". Bayrisches Bier und bayrische Küche mit Haxen, Weißwürsten und Brezeln locken ebenso wie Musik von DJ Marco Riccardo, "Die JunX" sowie Tommy, Dean und Nina.
Termin: 9. bis 11. Oktober 2015
Öffnungszeiten: Freitag und Samstag von 12 bis 23 Uhr, Sonntag von 12 bis 19 Uhr, Eintritt frei

Kulinarische Oktoberfest-Spezialitäten finden Sie hier: Kulinarisches Oktoberfest

Zeitraum

article
2506596
O´zapft is
Man muss nicht unbedingt nach München reisen, um das Oktoberfest zu feiern. Auch in Hamburg kann man bei Bier, Blasmusik und bayerischen Schmankerln Wiesn- Atmosphäre erleben.
http://www.hamburg.de/oktoberfest-hamburg/
20160824 14:50:30