Marseille Europas Kulturhauptstadt 2013 "Cité Radieuse" - Le Corbusier's Wohnmaschine

Hamburgs Partnerstadt Marseille ist Europas Kulturhauptstadt 2013. Die Gelegenheit wurde für den Wiederaufbau eines Teils des riesigen Wohnkomplexes "Cité Radieuse" des Architekten Le Corbusier genutzt.

1 / 1

"Cité Radieuse" in Marseille Europas Kulturhauptstadt 2013

Die Wohnmaschine

Die "Cité Radieuse" wurde zwischen 1947 und 1951 erbaut. Das imposante Gebäude erinnert an einen in einem Park festgemachten Passagierdampfer. Die Wohnmaschine ist 165 Meter lang, 24 Meter breit und 56 Meter hoch. Der Betonblock hat 18 Geschosse und 337 Appartements.

Anfangs waren die Marseiller skeptisch gegenüber dem Gebäude. Le Corbusier hatte alles nach seinem entwickelten Maßsystem "Modulor" gebaut. Dabei nahm er 1,83 Meter als menschliches Standardmaß und als Ausgangswert einer geometrischen Folge von Maßen. Die "Cité Radieuse" gilt als Prototyp für andere Wohnkomplexe, wie das Corbusier Haus in Berlin, welches 1957 gebaut wurde.

Die Stadt in der Stadt

Eine im Gebäude untergebrachte "Straße" mit Geschäften, eine Grundschule und ein Hotel für Verwandte und Freunde soll zur kollektiven Nutzung des Wohnraums anregen. Auf dem Dach der "Cité Radieuse" befinden sich neben einer Bühne für Aufführungen, Spielbereiche für Kinder auch das Kunstzentrum von Ora-Ïto. 

Die alte Turnhalle wurde im Zuge der Kulturstadtinhaberschaft Marseilles restauriert und bietet eine neue Ausstellungsfläche für zeitgenössische Kunst. Zur  Zeit sind Exponate des Bildhauers Xavier Veilahn ausgestellt. Das Gebäude ist für die Öffentlichkeit zugänglich, somit kommen nicht nur Architekturinteressierte auf ihre Kosten, sondern auch Erholungssuchende können die wunderbare Aussicht auf dem Dach genießen.

Hier finden Sie wichtige Daten und Fakten zu Marseille, die Chronologie der Städtepartnerschaft, die Gemeinsamkeiten von Marseille und Hamburg sowie Infos zu den Austauschprogrammen.

"Cité Radieuse" - Le Corbusier's Wohnmaschine
Hamburgs Partnerstadt Marseille ist Europas Kulturhauptstadt 2013. Die Gelegenheit wurde für den Wiederaufbau eines Teils des riesigen Wohnkomplexes "Cité Radieuse" des Architekten Le Corbusier genutzt.
http://www.hamburg.de/image/4054724/1x1/150/150/732108cb14bc23aab47c7560fb420129/tC/partnerstadt-marseille-bilder-4.jpg
20130717 15:54:00