SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Die Mönckebergstraße Pulsierende Einkaufsmeile

Was den Berliner der Ku'damm, das ist den Hamburgern ihre "Mö". Die 800 Meter lange Einkaufsstrasse erstreckt sich zwischen Hauptbahnhof und Rathausmarkt und ist eine der meistbesuchten Flaniermeilen der Hansestadt. Große Kaufhäuser mit bekannten Marken reihen sich aneinander und laden zum Stöbern und Shoppen für die ganze Familie ein. 

1 / 1

Mönckebergstraße in Hamburg

Weiterführende Links

Shopping im Herzen der Stadt - die Läden

Der Shopping-Boulevard im Herzen der Stadt lädt mit seinen breiten Gehwegen zum Bummel zwischen Hauptbahnhof und Rathausmarkt ein. Mode, Schmuck, Sportbekleidung, exklusive Düfte oder Technik - in der Mö werden dank des vielfältigen Einkaufsangebotes verschiedenste Ansprüche und Geschmäcker bedient. Große Häuser wie Peek&Cloppenburg, Galeria Kaufhof, Karstadt, Anson's, Douglas, Appelrath & Cüpper und der Flagship-Store des Schuhhauses Görtz säumen beiderseits die pulsierende Einkaufsstrasse. Mode für die ganze Familie bieten auch die Filialen von C&A und Zara

Zwischen den großen Häusern stechen kleine Shopping-Perlen wie der Herrenausstatter Braun Hamburg hervor. Elegante Herrenbekleidung und ein persönlicher Service stehen für das Hamburger Modegeschäft Braun. Doch Braun ist nicht das einzige Traditionsunternehmen in der Mönckebergstraße. Für die perfekte Beleuchtung sorgt seit über 80 Jahren das Fachgeschäft Prediger. Der Hamburger Juwelier WEMPE ist erst kürzlich mit einem neuen Designkonzept von der Spitalerstraße in die Mönckebergstraße gezogen. Exquisite Uhren, feine Juwelen und Schmuck führt das hanseatische Traditionsunternehmen.

Sport und Technik

Eine magnetische Anziehungskraft - vor allem für die Jüngeren - übt das Technik-Kaufhaus Saturn aus. Mit einer Gesamtverkaufsfläche von rund 18.000 Quadratmetern auf sechs Etagen ist Saturn in der Mö der größte Elektronikfachmarkt der Welt. 

Sportliche aktive Menschen finden bei Karstadt sports oder Jack Wolfskin ein großes Sortiment an sportlichen Outfits.  

Rund um den Shopping-Boulevard

An der Mönckebergstraße liegen zudem zwei Passagen, die durch ihre Architektur und ihr individuelles Shopping-Angebot besonders zum Besuch einladen: das Levantehaus und die Europa Passage

Rund um die Mö warten weitere Shopping-Highlights auf Flaneure. Hüte und Mützen gibt es bei Falkenhagen in der Schauenburgerstraße. Neben der St. Petri-Kirche erwartet Sie bei Jako-O Kindermode, Spielzeug, Sportgeräte für Kinder sowie alles für das Kinderzimmer.
Wer die Mönckebergstraße weiter geradeaus am Rathausmarkt vorbei läuft, stößt in der Großen Johannisstraße auf boysen + mauke, eine Buchhandlung für Fachbücher im Bereich Recht, Wirtschaft, Steuern und Bauwesen oder am Großen Burstah auf Lenffer, das Geschäft für Tischkultur. 

Ein kleiner Abstecher Richtung Binnenalster lohnt sich. Im Alstertor 14 hat sich Dr. Götze Land & Karte niedergelassen, Deutschlands größte geografische Fachbuchhandlung. Ob Landkarten, Stadtpläne oder Reiseführer - die Buchhandlung hält Lektüre für Reisen jeglicher Art bereit. 

Essen & Trinken in der Mönckebergstraße

Wer eine Pause von seinem Shopping-Erlebnis einlegen möchte, hat die Wahl zwischen zahlreichen Gastronomieangeboten, vom Imbiss zwischendurch am Mönckebergbrunnen bis hin zu Restaurants aller Couleur. Im Sommer haben die anliegenden Cafés ihre Tische auf dem breiten Boulevard der Mö aufgestellt. Während man sich vom Shopping erholt, kann man das Treiben der Mönckebergstraße bei einem Cappuccino oder einem kühlen Bier gelassen betrachten. Beliebt ist auch eine Rast am historischen Mönckebrunnen, der sich auf halbem Weg zwischen Hauptbahnhof und Rathaus befindet.
Eine riesige Auswahl an frisch zubereiteten Speisen bietet Le Buffet im Obergeschoss der Karstadt Filiale. 

Österreichische Gerichte und 5-Sterne-Cuisine

Modern und zeitgemäß interpretierte österreichische Küche genießen Gäste im Tschebull im Levantehaus. An das Levantehaus schließt sich direkt das international renommierte 5-Sterne Park Hyatt Hotel Hamburg an, das mit seinem Restaurant Apples erstklassige Küche bietet und in der Apples Bar zu einem Drink im edlen Ambiente lädt. Ein Stück exklusiver Kaffeehauskultur wird ab November 2015 im Roncalli Grand Café zu erleben sein. Unter der Schirmherrschaft des Gründers und Direktors des Circus Roncalli eröffnet es im Levantehaus. 

Theater, Kino, Kunst und Kirchen

Unter den fast 70 Alleebäumen entlang der Mönckebergstraße flanieren auf den breiten Gehwegen täglich zehntausende Hamburger und Touristen. Nicht nur das umfassende Shoppingangebot lockt die Menschen in die lebhafte Straße. Einen Besuch wert sind auch die kulturellen Attraktionen in der näheren Umgebung. Das Passage Kino in der Mö, das sich auf halbem Wege zwischen Hauptbahnhof und Rathausmarkt befindet, ist das älteste durchgehend betriebene Lichtspiel-Theater Deutschlands. Die Filme, der Service und die individuelle Gestaltung der Kinosäle machen den Besuch zu einem besonderen Erlebnis. In unmittelbarer Entfernung dazu liegen die Hauptkirchen St. Petri und St. Jacobi. Wer die 544 Stufen des Kirchturms nicht scheut, den erwartet eine wunderbare Aussicht vom Turm der St. Petri Kirche. Die St. Jacobi Kirche beeindruckt vor allem mit der Arp Schnitger-Orgel. Zwischen Mönckebergstraße und Jungfernstieg kommen Theater-Freunde auf ihre Kosten. Klassiker und Stücke zeitgenössischer Autoren werden hier gleichermaßen aufgeführt. 

Hochrangige Ausstellungen mit Kunst von der Antike bis zur Gegenwart bietet das Bucerius Kunst Forum am Rathausmarkt. Unter dem Stichwort "der konzentrierte Blick" können sie auch bei einem kurzen Besuch erschlossen werden.

Adresse
Mönckebergstraße, 20095 Hamburg

Shopping-Quartiere in Hamburg