Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration

Kindern ein Zuhause geben Hamburg sucht Pflegefamilien

Um mehr Menschen zu bewegen, sich als Pflegefamilie zur Verfügung zu stellen, bietet die Aktionswebsite www.pflegefamilie-werden.info alle relevanten Informationen und motiviert zur Teilnahme an den Info-Abenden der Hamburger Pflegeelternschule.

Pflegeeltern gesucht - Pflegekinder Hamburg

vergrößern Foto einer Familie und Text (Bild: FHH; ricardoferrando / fotolia.com) Senatorin Melanie Leonhard: „Nicht alle Kinder haben das Glück bei Eltern aufzuwachsen, die sich gut um sie kümmern, sie schützen und unterstützen. Eine Pflegefamilie bietet diese Möglichkeit, denn sie übernimmt ehrenamtlich diese sehr wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Wir brauchen noch mehr Pflegeeltern, da es in Hamburg viele Kinder gibt, die vorübergehend oder auf Dauer ein neues Zuhause benötigen.“

Rund 1.300 Kinder leben gegenwärtig bei einer Pflegefamilie. Mit einer neuen Website im Internet sollen Interessierte über die Anforderungen an eine Pflegschaft informiert und dazu motiviert werden, sich zu den Informationsabenden bei der Pflegeelternschule anzumelden.

Auf der Website www.pflegefamilie-werden.info befinden sich alle Informationen, die einen ersten Einblick in das Thema ermöglichen. Wer Antworten auf weiterführende Fragen sucht, kann sich für die Informationsabende der Hamburger Pflegeelternschule anmelden:

03. November 2015, 19:30 Uhr

17. November 2015, 19:30 Uhr

08. Dezember 2015, 19:30 Uhr

09. Dezember 2015, 19:30 Uhr.

Senatorin Leonhard appelliert an alle Interessierten: „Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, ein Kind aufzunehmen und geben sie ihm einen Platz in Ihrer Familie“.