Twitter Takeover Olivia Jones twittert für Hamburg

 "Werde versuchen, mich mit Trump-Witzen zurückzuhalten!"

Olivia Jones twittert für Hamburg

Hamburg, 10. Februar 2017

Am kommenden Sonntag wird der neue Bundespräsident gewählt. Die 16. Bundesversammlung, die aus 1.260 Wahlleuten besteht, wird dann über die nominierten Kandidaten in geheimer Wahl abstimmen. Auch Kiez-Ikone Olivia Jones gehört zu den Wahlleuten und wird von dem Ereignis über den Twitter-Account des offiziellen Stadtportals für Hamburg (@hamburg_de) berichten. 

„Wir freuen uns auf Olivias Beobachtungen und originelle Kommentare während dieses spannenden Tages“, so hamburg.de-Geschäftsführer Carsten Ludowig. Und Olivia ergänzt fast staatsmännisch: "Für mich war es schon eine große Ehre von den niedersächsischen Grünen als eine Mischung aus Wahlfrau- und -mann nominiert worden zu sein. Jetzt auch noch offiziell für meine Wahlheimat Hamburg berichten zu dürfen, macht die Sache richtig rund. Ein großer Vertrauensbeweis. Ich werde versuchen, mich auf Hamburgs Twitter-Account mit Trump-Witzen zurückzuhalten, kann aber nichts versprechen."

Der sogenannte „Twitter Takeover“ der Drag-Queen wird Auftakt einer ganzen Reihe von Gast-Zwitscherern des Stadtportals werden. Der Twitter-Account @hamburg_de hat knapp 175.000 Follower, die von der hamburg.de-Redaktion mit aktuellen Informationen und unterhaltsamen Tweets versorgt werden.

Olivia Jones betreibt mehrere erfolgreiche Bars auf St. Pauli und ist auch durch ihre Kiez-Touren und ihr politisches Engagement über die Grenzen Hamburgs hinaus bekannt. Ihr schrilles Auftreten und ihre herzliche Art haben sie zu einer echten norddeutschen Institution gemacht.

Über hamburg.de

Die hamburg.de GmbH & Co. KG betreibt das offizielle Stadtportal für die Freie und Hansestadt Hamburg und bietet umfassende Services für Bürger, Besucher und Unternehmen in Hamburg. Diese sind als hamburg.de iPhone App auch mobil verfügbar. hamburg.de ist das reichweitenstärkste Stadtportal Deutschlands (durchschnitlich 56 Mio. Seitenabrufe/Monat, IVW-geprüft). Kennzeichnend für hamburg.de ist die enge Verzahnung von privatwirtschaftlichen Angeboten  mit öffentlichen E-Government-Diensten. Mehrheitsgesellschafter von hamburg.de ist Axel Springer, weitere Beteiligte sind die Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburger Sparkasse und Sparkasse Harburg-Buxtehude. Geschäftsführer der hamburg.de GmbH & Co. KG sind Jan-Niko Lafrentz und Carsten Ludowig.

Ansprechpartner zu dieser Presseinformation:
hamburg.de GmbH & Co. KG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Torralf Köhler
Tel.: +49 (0)40-68 87 57-650

www.hamburg.de

www.facebook.com/hamburg

www.twitter.com/hamburg_de

Weitere Informationen zu hamburg.de: www.hamburg.de/presse