hamburg.de bietet Stadtrundgänge mit dem iPhone an

Offizielles Stadtportal mit über 90 Audioguides zu Sehenswürdigkeiten, und Geheimtipps – Umfangreichstes Angebot seiner Art in Deutschland

hamburg.de bietet Stadtrundgänge mit dem iPhone an

Hamburg, 26. August 2011 – hamburg.de, Deutschlands führendes Stadtportal, baut sein Mobil-Angebot weiter aus. Ab sofort können Nutzer der Hamburg App für iPhones akustische Beschreibungen von Sehenswürdigkeiten und anderen Highlights der Stadt als einzelne Audioguides und geführte Audiotouren abrufen. hamburg.de bietet Hamburgern und Hamburg-Besuchern die Möglichkeit, für 0,79 Euro je Einzelbeschreibung oder 5,99 Euro pro geführter Tour in der Hamburg App die Stadt auf eine neue Art kennen zu lernen.

hamburg.de stellt mit seinen Audioguides Sehenswertes, Geschichtsträchtiges und Geheimtipps der Hansestadt vor: Warum hat die Speicherstadt ein eigenes Rathaus? Wer schreit auf dem Fischmarkt am lautesten? Von wo aus hat man den besten Blick auf das Chilehaus? Wie viele Zimmer hat das Rathaus? Was hat es mit dem Philosophenturm auf sich? Diesen und vielen anderen Fragen wird in den Audioguides nachgegangen. Mit über 90 Hörbeiträgen von den Alsterarkaden bis zur Zitronenjette bietet hamburg.de bundesweit das umfangreichste Angebot an Audioguides auf dem iPhone an.

„Die ständig steigenden Besucher- und Übernachtungszahlen dokumentieren eindrucksvoll die Attraktivität Hamburgs. Im Rahmen unserer Mobile-Strategie greifen wir diese Entwicklung auf und bauen mit den neuen Services unser Premium-Content-Angebot gezielt aus. hamburg.de ermöglicht es Hamburgern und Besuchern, unsere Stadt mobil und individuell zu entdecken“, erklärt Axel Konjack, Geschäftsführer von hamburg.de.

Ein mobiles Hafenradar für das iPhone hat hamburg.de im Mai eingeführt. Eine Android App mit allen relevanten Service- und Ratgeber-Informationen folgte im Juni dieses Jahres. Weitere Informationen zu den mobilen Angeboten von hamburg.de unter: www.hamburg.de/mobile-anwendungen

Über hamburg.de
Die hamburg.de GmbH & Co. KG betreibt das offizielle Stadtportal für die Freie und Hansestadt Hamburg und bietet auf www.hamburg.de umfassende Services für Bürger, Besucher und Unternehmen. Mobil sind die Angebote als iPhone App, als Android App sowie für die Betriebssysteme Blackberry, Phone 7 und für Symbian-Endgeräte verfügbar. Mit 3,6 Mio. Besuchern (Visits) und 44,1 Mio. Seitenabrufen (PageImpressions) ist hamburg.de das reichweitenstärkste Stadtportal Deutschlands (IVW, 05/2011). Auf Facebook steuert hamburg.de eine Community mit derzeit über 530.000 Freunden, auf Twitter folgen hamburg.de mehr als 11.000 Personen. Kennzeichnend für hamburg.de ist die Verzahnung von öffentlichen E-Government-Diensten mit privatwirtschaftlichen Angeboten. Das Unternehmen erbringt Beratungsleistungen für andere Stadt-und Regionalportale sowie für Kommunen. Mehrheitsgesellschafter von hamburg.de ist Axel Springer, weitere Beteiligte sind die Freie und Hansestadt Hamburg, HSH Nordbank, Hamburger Sparkasse und Sparkasse Harburg-Buxtehude. Geschäftsführer der hamburg.de GmbH & Co. KG ist Axel Konjack.

Downloads

hamburg.de bietet Stadtrundgänge mit dem iPhone an
Offizielles Stadtportal mit über 90 Audioguides zu Sehenswürdigkeiten, und Geheimtipps – Umfangreichstes Angebot seiner Art in Deutschland
20110826 13:18:18