Neuer Service

hamburg.de überträgt die Hamburg Cruise Days live und in HD-Qualität.

Exklusiv: Bereits zum heutigen Einleuchten des Blue Port startet hamburg.de, das offizielle Stadtportal für Hamburg, oberhalb des Hafens eine Video-Webcam in HD-Qualität.

Hamburg, 13. August 2012 – Zur dritten Auflage der Cruise Days bietet Hamburgs offizielles Stadtportal ein weiteres Highlight: Diejenigen, die nicht die Chance haben, die einmaligen Bilder des Blue Port und die unvergesslichen Eindrücke der Cruise Days hautnah am Elbufer mit zu erleben, können das maritime Event am eigenen PC oder auf dem Smartphone verfolgen. Live, in HD-Qualität und von überall auf der Welt. Die Video-Webcam von hamburg.de mit Blick auf die Elbe liefert rund um die Uhr beeindruckend scharfe Bilder, mit denen die Nutzer das Geschehen im Hamburger Hafen beobachten können. Die Webcam ist ab sofort unter www.hamburg.de/webcam erreichbar. Eine weitere Video-Webcam von hamburg.de in HD-Qualität mit Blick auf die Alster ist in Vorbereitung.

„Mit der Video-Webcam liefern wir beeindruckende Live-Bilder aus dem Hamburger Hafen und ergänzen unser bestehendes Bewegtbild-Angebot um  eine echte Innovation“ sagt Axel Konjack, Geschäftsführer von hamburg.de. „Wir freuen uns, dass wir der Welt auf diesem Wege Hamburg von seiner schönsten Seite zeigen können.“ Die technologische Umsetzung der neuen Video-Webcam von hamburg.de erfolgt durch das eigens dafür entwickelte Livespotting.tv-System des Technologie-Partners Windit GmbH. Es handelt sich um einen webbasierten Service für alle Arten von digitalen Endgeräten wie PCs, Fernsehgeräte und Handys.

Kijan Djafari, Geschäftsführer der Windit Livesystems GmbH: "Livespotting.tv stellt eine neue Dimension der Webcam-Technologie dar: Bewegtbilder, die bisher nur mit TV-Infrastruktur zu erzeugen waren. hamburg.de steht für Hamburg wie keine andere Website und ist für den exklusiven Launch unseres Livespotting.tv-Services der ideale Partner.“

Über hamburg.de
Die hamburg.de GmbH & Co. KG betreibt das offizielle Stadtportal für die Freie und Hansestadt Hamburg und bietet auf www.hamburg.de umfassende Services für Hamburger, Besucher, Touristen und Unternehmen. Mobil sind die Angebote  als iPhone App, als Android App sowie für Blackberry, Phone 7 und Symbian-Endgeräte verfügbar. Mit über 4 Mio. Besuchern (Visits) und 47,6 Mio. Seitenabrufen (PageImpressions) ist hamburg.de das reichweitenstärkste Stadtportal Deutschlands (IVW 05/2012). Auf Facebook steuert hamburg.de eine Community mit über 700.000 Fans, auf Twitter folgen hamburg.de mehr als 22.000 Personen. hamburg.de wurde beim größten People’s Choice Award zur Websites des Jahres 2011 gewählt. Kennzeichnend für hamburg.de ist die Verzahnung von öffentlichen E-Government-Diensten mit privatwirtschaftlichen Angeboten. Mehrheitsgesellschafter von hamburg.de ist Axel Springer, weitere Beteiligte sind die Freie und Hansestadt Hamburg, HSH Nordbank, Hamburger Sparkasse und Sparkasse Harburg-Buxtehude. Geschäftsführer der hamburg.de GmbH & Co. KG ist Axel Konjack.

Über die Windit GmbH
Die Windit GmbH ist ein neu gegründetes Unternehmen der IT-Branche. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit liegt in der Entwicklung von systemintegrierenden Live-Video bzw. Wetter-Anwendungen. Bei Windits-Livespotting.tv handelt es sich um einen webbasierten Service für alle Arten von digitalen Endgeräten wie PCs, Fernsehgeräte und Handys. Der Live-Stream wird durch professionell erhobene Live-Wetterdaten ergänzt und in einem speziell entwickelten Livespotting.tv-Player (Adobe Flash-Technologie) in Echtzeit präsentiert. Der Kernnutzen dieses Systems liegt im Live-Erlebnis der außergewöhnlichen Qualität von Video- und Wetterdaten. Das System ist komplett modular und zudem lässt der Livespotting.tv-Player eine einfache Verbreitung in Social-Media-Diensten (z.B. Facebook, Twitter) zu. Die Windit GmbH hat ihren Sitz in Kiel. Die vier Gesellschafter, Sven Erbeck, Steffen Beyer, Frank Arndt, und Kijan Djafari sind Erfinder und Entwickler des Windit-Livespotting.tv-Systems.

Downloads

3551280
hamburg.de überträgt die Hamburg Cruise Days live und in HD-Qualität.
Exklusiv: Bereits zum heutigen Einleuchten des Blue Port startet hamburg.de, das offizielle Stadtportal für Hamburg, oberhalb des Hafens eine Video-Webcam in HD-Qualität.
http://www.hamburg.de/presse/pressemitteilungen/3551280/start-video-webcam-hafen.html