Blue Port-Fotowettbewerb

Blue Port-Fotowettbewerb von hamburg.de

Hamburgs Lichtkünstler Michael Batz kürt die Gewinner.

Hamburg, 22. August 2012 – Zur dritten Auflage der Hamburg Cruise Days präsentierte Hamburgs offizielles Stadtportal neben der exklusiven Live-Übertragung per Video-Webcam mit dem Blue Port-Fotowettbewerb ein weiteres Novum, um Interessierte stärker an der mehrtägigen Veranstaltung im Hamburger Hafen teilhaben zu lassen. Auf www.hamburg.de hatten Nutzer die Möglichkeit, ihre persönlichen Fotos hochzuladen und die veröffentlichten Fotos zu bewerten. Aus den mehreren Hundert eingereichten Fotos wurden nun die Gewinner ermittelt.

Angesichts der Tatsache, dass die auf hamburg.de hochgeladenen Bilder in ihrer Motivwahl sehr unterschiedlich ausfielen, überreichte Lichtkünstler Michael Batz bei hamburg.de heute zwei Preise. Ausgezeichnet wurde sowohl Nils Waldow, der Einsender des in den letzten Tagen öffentlich vielfach diskutierten „Protest-Fotos“ als auch Dennis Weber, mit dessen Motiv ab morgen die Nutzer auf Hamburgs Facebook-Fanpage begrüßt werden. Beide erhielten von Michael Batz einen Originalabzug ihres Motives.

„Mit mehr als 400 Einsendungen innerhalb weniger Tage ist der Fotowettbewerb ein voller Erfolg“ so Axel Konjack, Geschäftsführer von hamburg.de. „Dass neben den Installationen von Herrn Batz Fotos eigenständig installierter Objekte eingereicht worden sind, ist für uns grundsätzlich in Ordnung“ so Konjack. „Dass Herr Batz heute auch ein umstrittenes Foto prämiert, ist auch ein Ergebnis der Mechanismen sozialer Medien und offener Web-Funktionalitäten.“

Die Entscheidung für das ab morgen veröffentlichte Motiv der Hamburg-Fanpage auf Facebook begründet Axel Konjack wie folgt: „Uns ist es wichtig, ein Profilbild zu nutzen, mit dem alle Fans etwas anfangen können, nicht nur diejenigen, die die aktuelle Diskussion im Netz verfolgt haben.“

Zum Artikel: Blue Port-Fotowettbewerb von hamburg.de

Über hamburg.de
Die hamburg.de GmbH & Co. KG betreibt das offizielle Stadtportal für die Freie und Hansestadt Hamburg und bietet auf www.hamburg.de umfassende Services für Hamburger, Besucher, Touristen und Unternehmen. Mobil sind die Angebote als iPhone App, als Android App sowie für Blackberry, Phone 7 und Symbian-Endgeräte verfügbar. Mit über 4 Mio. Besuchern (Visits) und 47,6 Mio. Seitenabrufen (PageImpressions) ist hamburg.de das reichweitenstärkste Stadtportal Deutschlands (IVW 05/2012). Auf Facebook steuert hamburg.de eine Community mit über 720.000 Fans, auf Twitter folgen hamburg.de mehr als 23.000 Personen. hamburg.de wurde beim größten People’s Choice Award zur Websites des Jahres 2011 gewählt. Kennzeichnend für hamburg.de ist die Verzahnung von öffentlichen E-Government-Diensten mit privatwirtschaftlichen Angeboten. Mehrheitsgesellschafter von hamburg.de ist Axel Springer, weitere Beteiligte sind die Freie und Hansestadt Hamburg, HSH Nordbank, Hamburger Sparkasse und Sparkasse Harburg-Buxtehude. Geschäftsführer der hamburg.de GmbH & Co. KG ist Axel Konjack.

Downloads

3566648
Blue Port-Fotowettbewerb von hamburg.de
Hamburgs Lichtkünstler Michael Batz kürt die Gewinner.
http://www.hamburg.de/presse/pressemitteilungen/3566648/gewinner-blue-port-fotowettbewerb.html