Senatskanzlei

Jungfernstieg Erklärung des Ersten Bürgermeisters

In einer ersten persönlichen Reaktion sagte Bürgermeister Peter Tschentscher zur heutigen Tat am Jungfernstieg:

Erklärung des Ersten Bürgermeisters

„Ich bin erschrocken und traurig über die Tat am Jungfernstieg, bei der offenbar ein Vater seine kleine Tochter und ihre Mutter brutal erstochen hat. Die Hintergründe und Umstände der Tat werden derzeit aufgeklärt. Wir haben tiefes Mitgefühl für alle, die von dieser schlimmen Tat betroffen sind.“