Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation

Sanierung der Meiendorfer Straße Verbesserung der Fahrbahn, Rad- und Gehwege vom 5. bis 13. Mai

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) erneuert vom 5. bis 13. Mai 2018 in der Meiendorfer Straße die Fahrbahndeckschicht. Im Abschnitt Hellmesbergerweg bis zur Einmündung Meiendorfer Straße/ Meiendorfer Rund sowie vom Spitzbergenweg bis Hellmesbergerweg sind die Fahrbahnen besonders beschädigt und müssen vollständig saniert werden. Zusätzlich werden der Geh- und Radweg zwischen Spitzbergenweg und Helmesbergerweg neu asphaltiert. Der LSBG kann dadurch die Situation in der Meiendorfer Straße für Fußgänger, Fahrrad- und Autofahrer spürbar verbessern.

Verbesserung der Fahrbahn, Rad- und Gehwege vom 5. bis 13. Mai

Die Arbeiten erfolgen in zwei Schritten, damit der Verkehr möglichst wenig eingeschränkt wird.

Erster Schritt

Am Wochenende 5. und 6. Mai wird die Fahrbahn der Meiendorfer Straße vom Hellmesbergerweg bis zur Meiendorfer Straße/ Meiendorfer Rund einschließlich der Einmündung instandgesetzt. Die Meiendorfer Straße muss dafür zwischen Hausnummer 196 und 220 voll gesperrt werden. Bis zum Haus 196 kann die Meiendorfer Straße stadtauswärts und bis zum Haus 220 stadteinwärts befahren werden. Aus Richtung Hamburg sind die Geschäfte (u. a. Tankstelle, Supermarkt) frei befahrbar. Auf die Erreichbarkeit wird vor dem Spitzbergenweg und vor der Eulenkrugstraße mit Schildern hingewiesen. Die Einmündung Meiendorfer Straße/ Meiendorfer Rund wird ebenfalls gesperrt. Das Wohngebiet Meiendorfer Rund kann an diesen beiden Tagen nur über die Meiendorfer Twiete erreicht werden. Der Durchgangsverkehr der Meiendorfer Straße wird großräumig über die Eulenkrugstraße (nach Volksdorf), den Meiendorfer Weg und Spitzbergenweg zurück auf die Meiendorfer Straße umgeleitet. Diese Strecke wird in der Gegenrichtung ebenfalls als Umleitungsstrecke beschildert.

Zweiter Schritt

In der Woche vom 7. bis 13. Mai werden die Fahrbahn sowie die Rad- und Gehwege zwischen Spitzbergenweg und Hellmesbergerweg saniert. Die Meiendorfer Straße wird dafür zwischen Hausnummer 126 und der Einmündung-Hellmesbergerweg voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt in beide Richtungen über den Spitzbergenweg, Nordlandweg und Hellmesbergerweg. Die Strecke wird entsprechend beschildert. Fußgänger und Fahrradfahrer weichen in dieser Phase über Spitzbergenweg, Wildschwanbrook und Hellmesbergerweg aus.

Die Termine können sich witterungsbedingt verschieben. Änderungen der Verkehrsführung sind möglich. Geänderte Umleitungen werden vor Ort ausgeschildert. Der LSBG bittet alle Betroffenen um Verständnis für die Beeinträchtigungen.