Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation

Umbau Weidenallee und Schanzenstraße

Sperrung der Weidenallee für den Durchgangsverkehr ab 7. Juni 2018

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) baut seit Anfang März 2018 die Weidenallee und die Schanzenstraße um. Im nächsten Bauabschnitt wird nun die Weidenallee von Donnerstag, den 7. Juni, bis voraussichtlich Ende August 2018 für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Die Abwicklung der Baumaßnahmen kann dadurch insgesamt verbessert werden. Die Zufahrt zur Weidenallee von der Fruchtallee/ Schäferskampsallee ist damit nicht mehr möglich. Anlieger und Anlieferverkehr erreichen die Weidenallee von Süden über den Kleinen Schäferkamp. Eine Wendemöglichkeit wird eingerichtet. Fußgänger und Radfahrer können die Straße weiterhin sicher durchqueren.

Weidenallee und Schanzenstraße

Der LSBG bittet für die zu erwartenden Beeinträchtigungen um Verständnis. Die Arbeiten können sich witterungsbedingt verschieben.