Senatskanzlei

Scholz gibt Entscheidung über Staatsrätinnen und Staatsräte bekannt

Senat Hamburg Staatsräte

Nach der Entscheidung über die Zusammensetzung des Senats und die künftigen Behördenzuschnitte hat Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz am Freitag seine Entscheidungen über die Staatsrätinnen und Staatsräte der Behörden bekannt gegeben. „Diese Männer und Frauen sind hoch qualifiziert. Das haben sie in wichtigen Positionen bewiesen, die sie bereits innehatten - in Unternehmen wie in der Verwaltung."

Zwei Staatsräte, Dr. Hill und Dr. Voges, haben bereits vor dem Regierungswechsel als Staatsräte gearbeitet.

Die Liste der Staatsrätinnen und Staatsräte:

  • Dr. Christoph Krupp; Senatskanzlei
  • Wolfgang Schmidt; Senatskanzlei (Bevollmächtigter beim Bund)
  • Dr. Ralf Kleindiek; Behörde für Justiz und Gleichstellung
  • Dr. Michael Voges; Behörde für Schule und Berufsbildung
  • Dr. Kristina Böhlke; Behörde für Wissenschaft und Forschung
  • Dr. Nikolas Hill; Kulturbehörde
  • Jan Pörksen; Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration
  • Elke Badde; Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz
  • Michael Sachs; Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (Bereich Bau)
  • Holger Lange; Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (Bereich Umwelt)
  • Dr. Bernd Egert; Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (Bereich Wirtschaft)
  • Andreas Rieckhoff; Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (Bereich Verkehr)
  • Volker Schiek; Behörde für Inneres und Sport (Bereich Inneres)
  • Karl Schwinke; Staatsrat für Bezirke und Sport
  • Jens Lattmann; Finanzbehörde