Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration

Entlastung für Familien 5-stündige Kita-Betreuung wird beitragsfrei!

Senat beschließt Beitragsfreiheit der 5-stündigen Grundbetreuung in Kindertageseinrichtungen

Der Senat hat heute beschlossen, die fünfstündige Grundbetreuung in der Kita und in der Kindertagespflege für alle Kinder von der Geburt bis zur Einschulung ab 1. August 2014 beitragsfrei zu stellen.

5-stündige Kita-Betreuung wird beitragsfrei!

vergrößern Ab dem 1. August 2014 ist die fünfstündige Kinderbetreuung in Hamburg beitragsfrei. (Bild: FHH) Bei Betreuungszeiten, die über die beitragsfreie Grundbetreuung von täglich fünf Stunden hinausgehen, reduzieren sich die Elternbeiträge entsprechend.

„Hamburg ist das erste Bundesland, das flächendeckend die fünfstündige Betreuung für Kinder – inklusive eines Mittagessens – beitragsfrei stellt“, sagt Senator Detlef Scheele. „Mit der Einführung der Beitragsfreiheit für die Grundbetreuung unterstreicht der Senat seinen familienfreundlichen Kurs und löst ein zentrales Wahlversprechen ein.“

Bei einer täglich bis zu fünfstündigen Kita-Betreuung beträgt die Entlastung für Familien bis zu 192 Euro im Monat.

Behinderte Kinder bzw. Kinder, die von einer Behinderung bedroht sind und Eingliederungshilfe in einer Kita bekommen, erhalten künftig eine beitragsfreie Betreuung von bis zu sechs Stunden täglich.

Eltern von Kindern mit längeren Betreuungszeiten werden ebenfalls entlastet, indem die Elternbeiträge entsprechend reduziert werden. Bei einem Acht-Stunden-Gutschein beträgt der Elternbeitrag für eine Familie mit einem Kind (monatliches Nettoeinkommen ca. 2.750 Euro) beispielsweise 108 Euro statt bisher 300 Euro im Monat.

Die zusätzlichen Kosten für die Einführung der beitragsfreien Grundbetreuung betragen im Jahr 2014 rund 31 Millionen Euro und im Jahr 2015 rund 75 Millionen Euro.

Von der Einführung des kostenfreien fünfstündigen Grundangebots bzw. der Beitragsreduzierung werden rund 59.000 Kinder profitieren.

Weitere Informationen zu den Themen Elternbeiträge und Beitragsfreiheit finden Sie unter http://www.hamburg.de/elternbeitrag

Downloads