Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation

A 1 Brückenprüfung am Dreieck Hamburg Südost

21. Februar: Nächtliche Teilsperrung der Zufahrten A 1/A 25 Anschlussstelle HH-Moorfleet nach Bremen und Lübeck

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) führt in den Nächten vom 21. bis zum 24. Februar  Brückenprüfung am Dreieck Hamburg Südost durch. Betroffen sind die Rampenbauwerke der Zu- und Abfahrt der A 25, die die A 1 überführen.

Brückenprüfung am Dreieck Hamburg Südost

In der Nacht vom 21.02. zum 22.02.2017 zwischen 22 Uhr und 5 Uhr sind die Zufahrten an der Anschlussstelle Moorfleet zur A 1 und A 25 in Fahrtrichtung Bremen abwechselnd voll gesperrt. In dieser Zeit wird empfohlen die Anschlussstellen der A 1 in Richtung Billstedt oder die Anschlussstelle der A 25 in Richtung HH-Allermöhe zu nutzen.

In der Nacht vom 22.02. zum 23.02.2017 zwischen 20 Uhr und 5 Uhr kommt es zu wechselseitigen Fahrstreifensperrungen auf der A 1 in Fahrtrichtung Lübeck. In der Nacht vom 23.02. zum 24.02.2017 zwischen 20 Uhr und 5 Uhr erfolgen die wechselseitigen Fahrstreifensperrungen in Fahrtrichtung Bremen. Der Verkehr wird immer über die verbliebenen Fahrstreifen geführt.  Nach 23 Uhr kann es zu einer einstreifigen Verkehrsführung kommen.

Der LSBG bittet alle von dieser Maßnahme Betroffenen für die zu erwartenden und notwendigen Beeinträchtigungen um Verständnis.