Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation

B 5/Billstedt Prüfung der Brücke „An der Steinbek“

Prüfung der Brücke „An der Steinbek“

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) überprüft am kommenden Montag, den 20. März, die Brücke, die die Straße An der Steinbek westlich der Anschlussstelle Hamburg-Billstedt über die B 5 führt. Diese routinemäßige Prüfung des Bauwerks findet in der verkehrsarmen Zeit zwischen 8 und etwa 17 Uhr in beide Fahrtrichtungen mit wechselseitigen Verkehrssperrungen einzelner Fahr­streifen der B 5 statt. Der LSBG beginnt mit der Prüfung in Fahrtrichtung Bergedorf und wechselt dann auf die Fahrtrichtung Hamburg-Zentrum. Der Verkehr wird jeweils über die verbleibenden Fahrstreifen geführt.

Diese notwendige Prüfung des Bauwerks ist auf die im Umfeld befindlichen Baumaßnahmen abgestimmt. Der LSBG bittet alle von dieser Maßnahme Betroffenen um Verständnis für die erwarteten und notwendigen Beeinträchtigungen.