Behörde für Schule und Berufsbildung

Volkshochschule Hamburg Summertime - Hamburger Volkshochschule macht Lust auf einen Bildungssommer

Der Hamburger Bildungssommer beginnt schon jetzt

Rund 2000 neue Kurse, Workshops und Aktionen – die Hamburger Volkshochschule hat ihr umfangreiches Sommerprogramm veröffentlicht. Ab dem 4. Mai liegt es an allen VHS-Zentren, Bücherhallen und Budni-Filialen aus.

Summertime - Hamburger Volkshochschule macht Lust auf einen Bildungssommer

Möchten Sie auf einem traditionellen Segelschiff den Hamburger Hafen oder lieber unter Anleitung eines Wiener Kochs die Wiener Küche erkunden? Wollen Sie den „Sommer in ... Griechenland!“ im Juni in der Region Ost oder das VHS-Sommeratelier im August im Hamburger Hafen kennenlernen? Die Auswahl aus den rund 2.000 neuen Sommerangeboten fällt schwer – sie sind ab sofort online buchbar.

Ob unter der Rubrik „Hamburg entdecken“, „Zeit für Neues“ oder zum Thema „Treffpunkt Lernen“ – es finden sich vielfältige Möglichkeiten, spannende Themen zu entdecken oder auch sich selbst neu und in Verbindung mit anderen Interessierten zu erproben: Das umfangreiche Sprachenangebot der VHS umfasst rund 30 Sprachen, von Arabisch bis Ungarisch. Neu sind Schülerferienkurse, z.B. „Englisch-Crashkurs für Schülerinnen und Schüler – Fit für die Oberstufe.“

Neben dem großen Angebotsspektrum der Kulturellen Bildung boomt vor allem der Gesundheitsbereich: Fitnesskurse ebenso wie Ernährungs- und Kochkurse, z.B. - auch in Kooperation mit der Hamburger Initiative von Slow Food.

Das aktuelle Programm liegt gedruckt ab Anfang Mai in allen VHS-Zentren, Bücherhallen und BUDNI-Filialen und vielen anderen Orten kostenlos zur Mitnahme bereit.

Bitte beachten Sie auch die vielfältigen Ermäßigungsmöglichkeiten.

Sie finden alle aktuellen VHS-Informationen im Netz unter: www.vhs-hamburg.de

Das Titelbild des aktuellen Programms kann hier heruntergeladen werden:

www.vhs-hamburg.de (jpg, 3,7 MB)

Rückfragen der Medien

Hamburger Volkshochschule
Dr. Antje von Rein, Presse
E-Mail: a.v.rein@vhs-hamburg.de, Tel. 040 42841-2777 (Montag-Donnerstag)
www.vhs-hamburg.de