Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation

Kreuz Hamburg-Süd Vermessungsarbeiten auf Zufahrt

Vollsperrung am 18. Juni der Rampe von A1 und A255 auf die A252

Am Autobahnkreuz Hamburg-Süd ist die Zufahrt von der A1 aus Lübeck bzw. A255 aus Stillhorn kommend auf die A252 in Richtung Georgswerder/ Wilhelmsburger Reichsstraße am Sonntag, 18. Juni von 6:30 Uhr bis 17 Uhr voll gesperrt.

Vermessungsarbeiten auf Zufahrt

Um in Richtung Veddel, Wilhelmsburger Reichsstraße und Georgswerder zu fahren, kann an den Elbbrücken gewendet werden. Die Fahrbahn in Richtung Hamburg-Innenstadt ist von der Sperrung nicht betroffen.