Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration

Freiwilliges Engagement „Mit dir geht mehr!“ im Park von Schloss Bellevue

Hamburg ist Partner-Bundesland beim Bürgerfest des Bundespräsidenten

Das freiwillige Engagement und die Engagement-Kampagne „Mit dir geht mehr!“ bilden den inhaltlichen Schwerpunkt des Hamburg-Standes beim Bürgerfest des Bundespräsidenten, das am 9. September 2017 allen Bürgerinnen und Bürgern offenstehen wird. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird sich am Hamburg-Stand informieren.

„Mit dir geht mehr!“ im Park von Schloss Bellevue - Hamburg ist Partner-Bundesland beim Bürgerfest des Bundespräsidenten

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lädt am 8. und 9. September 2017 zum Bürgerfest in den Park von Schloss Bellevue in Berlin ein. Im Zentrum des Festes steht das Ehrenamt in all seinen Facetten.

Am ersten Festtag würdigt der Bundespräsident Bürgerinnen und Bürger mit einer persönlichen Einladung, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich engagieren. Zum Tag des offenen Schlosses am 9. September 2017 sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Freiwilliges Engagement hat in Hamburg eine hohe Bedeutung. Mehr als 500.000 Hamburgerinnen und Hamburger engagieren sich in unterschiedlichsten Bereichen für die Gemeinschaft.

Auf dem Bürgerfest des Bundespräsidenten wird Hamburg zeigen, wie traditionsreich und doch kreativ und frisch das vielfältige Engagement ist.

Mit Unterstützung der ehrenamtlichen Initiativen „Förderverein Winternotprogramm für Obdachlose e.V.“, „Hanseatic Help e.V.“ und „wellcome gGmbH“ wird sich Hamburg von seiner engagierten Seite zeigen. Alle drei Initiativen repräsentieren das Engagement mit Herzblut, das viele weitere ehrenamtlich Engagierte auszeichnet.

Den Rahmen des Hamburg-Standes bildet die Engagement-Kampagne „Mit dir geht mehr!“. Kern der Kampagne ist die Staffelstab-Aktion: Engagierte geben Staffelstäbe von Hand zu Hand und zeigen so, wie bunt das Engagement in Hamburg ist.

Für Besucherinnen und Besucher des Bürgerfestes am Samstag, 9. September 2017 bietet der Stand unter anderem eine Fotobox und ein „Quiz für Quiddjes“.

Hinweis an die Hamburger Medien

Insbesondere am Freitag, 8. September 2017 bieten sich folgende Programmpunkte für eine Berichterstattung an:

  • 18.00 Uhr, Parkbühne: Bürgermeister Olaf Scholz besucht das Konzert von „Die Sterne“
  • 19.00 Uhr, Parkbühne: Gespräch des Ersten Bürgermeisters mit Elke Büdenbender und Andrä Rupprechter, österreichischer Bundesminister.
  • 19.45 Uhr, Hamburg-Stand: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird vom Ersten Bürgermeister Olaf Scholz sowie Senatorin Melanie Leonhard am Hamburg-Stand begrüßt. Dem Bundespräsidenten wird ein Staffelstab der Engagement-Kampagne übergeben.

Bitte akkreditieren Sie sich bis zum 4. September 2017, 16.00 Uhr über die Pressestelle des Bundespräsidialamtes:

  • Es gelten keine Jahresakkreditierungen des Bundespresseamtes.
  • Journalistinnen und Journalisten melden sich bitte unter Angabe von Name, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort und Medium sowie mit einer Kopie des Presseausweises bei der Pressestelle des Bundespräsidialamtes an, E-Mail: akkreditierung@bpra.bund.de, Fax: 030 1810200-2870.
  • Der Einlass beginnt um 15.30 Uhr und endet um 16.45 Uhr. Ein separater Presse-Eingang befindet sich am Bundespräsidialamt, Spreeweg 1, 10557 Berlin. Bitte planen Sie ausreichend Zeit für die Sicherheitskontrolle ein.

Weitere Informationen unter: www.bundespräsident.de/bürgerfest-2017.

Unter dem Hashtag #MitDirGehtMehr gibt es an beiden Festtagen Impressionen in den sozialen Netzwerken Instagram, Twitter und Facebook. Mehr Informationen zur Engagement-Kampagne gibt es unter www.mitdirgehtmehr.hamburg.