Radtouren von Hamburg ins Umland Die schönsten Strecken von Hamburg raus ins Grüne

Ach wie schön ist das Hamburger Umland! Und das Beste: Alle Ziele lassen sich mit dem Rad erkunden. Auf geht's, nach Elmshorn, Stade, Norderstedt, Harburger Berge, Ratzeburg oder gar bis nach Büsum an die Nordsee.

Die schönsten Strecken von Hamburg raus ins Grüne

Alle Richtungen

Viele Radfahrer sind nach kurzen Touren noch nicht ausgelastet. Daher heißt es: Den Großstadttrubel für einen Tag hinter sich lassen und die Reise ins Umland starten! Auch sportlich weniger ambitionierte können aufgrund des größtenteils flachen Umlandes und der zumeist gut befestigten Radwege etwa an einem halben Tag 50 Kilometer Wegstrecke zurücklegen.

Ziele im Umland

Ziele wie Elmshorn oder Ratzeburg in Schleswig-Holstein, Strecken entlang der Elbe, etwa das südlich des Flusses gelegene Stade in Niedersachsen, sind dabei die Anstrengung wert. Also: Die Satteltasche angebracht, den Helm justiert, die Trinkflasche bis zum Anschlag gefüllt – und in die Pedale getreten!

Egal ob entlang der Deiche oder ins Alte Land: Pausen sind aufgrund des wunderschönen Landschaftsbildes unvermeidbar und einkalkuliert. Und wem eine Rückfahrt zu anstrengend ist, der fährt von vielen Tageszielen aus bequem mit der Regionalbahn oder mit der S-Bahn zurück ins Hamburger Stadtgebiet.

Radtour: Alsterquelle
Wer in Ohlsdorf startet und sich als Ziel die Alsterquelle in Henstedt-Rhen vornimmt, wird erstaunt aber nicht enttäuscht sein, wie sich die Alster auf der teils naturbelassenen Wegstrecke wandelt.

Radtour: Elmshorn
Wer in Hamburg startet, die Elbe Richtung Nordsee entlang radelt und Elmshorn zum Tagesziel hat, dem werden malerische Landschaften und so manch' tierische Überraschung geboten. 

Radtour: Stade
Wer in Hamburg startet, entlang der Elbe radelt und als Ziel das mittelalterliche Stade kürt, sollte nur auf gutes Wetter hoffen. Dann steht einem traumhaften Ausflug ins Grüne nichts im Wege. 

Radtour: Norderstedt
Bei einer Fahrt ins direkt angrenzende Norderstedt in Schleswig-Holstein erwartet einen viele Grünstreifen, Seen und Impressionen des Stadtrandgebietes. 

Radtour: Harburger Berge
Die Tour beginnt mit einer Fahrt durch den Alten Elbtunnel. Danach folgt das weitläufige Hafengebiet und das Naherholungsziel Harburger Berge. Den Reisenden erwartet ein spannender Ausflug. 

Radtour: Büsum
Wer mit der Regionalbahn aus Hamburg kommend nach Elmshorn fährt und von dort aus entlang der Elbe mit dem Rad nach Büsum an der Nordsee aufbricht, befindet sich einen Tag lang im Radfahrparadies.

Radtour: Ratzeburg
Nach einer kurzen S-Bahn-Fahrt bis Hamburg-Bergedorf kann die Tagestour beginnen, die über Geesthacht an der Elbe und dann nördlich über Mölln bis nach Ratzeburg führt.

Radtour: Cuxhaven
In Hamburg startend, mit dem Zug bis hinter Stade, dann Richtung Elbe und am Wasser entlang weiter bis nach Cuxhaven: Eine Nordsee-Erlebnis-Radtour

Radtour: Mölln
Erst geht es am Elbe-Lübeck-Kanal entlang, dann durch idyllische Wälder und das wunderschöne Hellbachtal. Über Drüsensee und Lütauer See gelangt man nach Mölln. Entlang der Strecke gibt es mehrere Gasthäuser. Länge zirka 25 Kilometer.

Autor:

article
2329894
Die schönsten Strecken von Hamburg raus ins Grüne
Ach wie schön ist das Hamburger Umland! Und das Beste: Alle Ziele lassen sich mit dem Rad erkunden. Auf geht's, nach Elmshorn, Stade, Norderstedt, Harburger Berge, Ratzeburg oder gar bis nach Büsum an die Nordsee.
http://www.hamburg.de/radtour/2329894/radtouren-umland/
20160526 14:24:45
http://www.hamburg.de/image/2325674/1x1/150/150/365d8fdbccfa3842fecbd4b2e488e18a/Zp/bildergalerie--radtour-von-hamburg-nach-stade--5-.jpg