Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation

Wegweisung Hier geht`s lang…

Wie für den Autoverkehr, gibt es auch für den Radverkehr bundesweit eine weitgehend einheitliche Wegweisung. Sie erleichtert die Orientierung und lädt zur Nutzung attraktiver Routen abseits des Kfz-Verkehrs ein. Nach einigen bereits fertig beschilderten Abschnitten sollen bis 2020 die Hamburger Velorouten durchgehend ausgeschildert werden. Außerdem sind der 2. Grüne Ring (Freizeitroute 11), die Hafenerlebnisroute, der LOOP Wilhelmsburg und die Radfernwege mit dieser Wegweisung ausgestattet.

Hier geht`s lang…

Die Wegweisung besteht aus Haupt- und Zwischenwegweisern. Zwischenwegweiser zeigen mit einem einfachen Pfeil an, wo man abbiegen muss. Hauptwegweiser stehen an größeren Kreuzungen und Routenverzweigungen. Sie enthalten ausführliche Ziel- und Entfernungsangaben, außerdem werden die unterschiedlichen Routen mit Plaketten gekennzeichnet. Hierbei stehen rote Routennummern für Velorouten und grüne Nummern für Freizeitrouten. Besondere grafisch gestaltete Logos symbolisieren die Hafenerlebnisroute, den LOOP und die Radfernwege. Manchmal verlaufen auch mehrere Routen auf gleichen Streckenabschnitten.

Zu Fahrradkarten für Hamburg und Umgebung.

Hier geht`s lang…
Wie für den Autoverkehr, gibt es auch für den Radverkehr bundesweit eine weitgehend einheitliche Wegweisung. Sie erleichtert die Orientierung und lädt zur Nutzung attraktiver Routen abseits des Kfz-Verkehrs ein. Nach einigen bereits fertig beschilderten Abschnitten sollen bis 2020 die Hamburger Velorouten durchgehend ausgeschildert werden. Außerdem sind der 2. Grüne Ring (Freizeitroute 11), die Hafenerlebnisroute, der LOOP Wilhelmsburg und die Radfernwege mit dieser Wegweisung ausgestattet.
http://www.hamburg.de/image/2811166/1x1/150/150/81f91360b0774df8fc9521939c45fbcd/fy/fahrrad-wegweisung-pano.jpg
20160811 12:49:45