Reeperbahn Festival 2014 Hotspot für Newcomer

Das Reeperbahn Festival ist einzigartig in ganz Europa. Viele nationale und internationale Newcomer präsentieren sich dem begeisterten Publikum in tollen Locations und halb St. Pauli steht Kopf.

1 / 1

Reeperbahn Festival 2014

Link zum Ticketkauf

Talents, Trends and Trade

Ob Musikliebhaber, Kunstbegeisterte oder Professionals - Deutschlands größtes Clubfestival präsentiert vom 17. bis zum 20. September 2014 über 600 Programmpunkte unterschiedlichster Sparten. Über 400 Konzerte mit internationalen Newcomern aus den Sparten Indie, Pop, Rock, Folk, Singer-Songwriter, Electro, Hip Hop, Soul, Jazz und Neo-Classic werden dieses Jahr zu sehen sein. Daneben präsentiert sich eine Business-Plattform für Unternehmen und Organisatoren der Musik- und Kreativwirtschaft.

Die ersten Bands haben ihre Konzerte für 2014 bestätigt und werden den Zuschauern auf dem diesjährigen Reeperbahn Festival einheizen.

Line-Up 2014

The Subways, MAXIM, All The Luck In The World, MANTAR, Bilderbuch, Jens Friebe, Jaakko Eino Kalevi, Die Nerven, Talisco, Naomi Pilgrim, Daniel James, Malky, Gengahr, AnnenMayKantereit, Lilly Wood and the Prick

Kunst- und Literaturprogramm

Das Musikprogramm wird wieder durch ein vielfältiges Kunstprogramm ergänzt. Künstler, Musiker, Literaten, Filmemacher und andere kreative Köpfe aus Hamburg und der Welt sorgtn für musikaffine Kunst aus den Genres Film, Interactive Arts, Urban Arts und Digital Arts.

Plattform für die Musik- und Kreativwirtschaft

Rund 2.800 Professionals aus 35 Nationen kommen beim Reeperbahn Festival, einem der drei wichtigsten Branchentreffen der internationalen Musik- und Kreativwirtschaft, zusammen. Neben Konferenzen, Showcases, Meetings und Präsentationen finden Partys statt.

Impressionen vom Reeperbahn Festival 2013

1 / 1

Weitere Infos: reeperbahnfestival.com

2314658
Hotspot für Newcomer
Das Reeperbahn Festival ist einzigartig in ganz Europa. Viele nationale und internationale Newcomer präsentieren sich dem begeisterten Publikum in tollen Locations und halb St. Pauli steht Kopf.
http://www.hamburg.de/reeperbahnfestival/
http://www.hamburg.de/image/4241668/1x1/150/150/14a7e1309078c8b401ff18cbd4cad0c3/Tn/reeperbahn-pressebild.jpg