Doku - Die Elbe von oben Natur und Geschichte an der Elbe

Der Film "Die Elbe von oben" verfolgt Deutschlands zweitlängsten Fluss in wunderschönenn Aufnahmen von der Quelle bis zur Meermündung. Erstmals 2013 ausgestrahlt, zeigt der Zweiteiler den Lebensraum Elbe für Mensch und Tier. Die Dokumentation lädt zu einer 260 Kilometer langen Reise von der beschaulichen Oberelbe bis nach Cuxhaven ein. Die Doku ist auf DVD erhältlich. 


1 / 1

Die Elbe von oben

Wem die obigen Impressionen Lust auf den ganzen Film machen, der kann ihn auf DVD bestellen:

Elbe von obenVon der Quelle bis zur Mündung

Vom Riesengebirge bis zur Altmark von Cuxhaven bis Schnackenburg: Auf zwei DVDs zeigt der Dokumentarfilm das vielfältige Leben an und mit der Elbe. Die Elbe ist der zweitlängste Fluss Deutschlands und eine der letzten natürlichen Flußlandschaften Europas. 

Der Autor Marcus Fischötter und der Kameramann Michael Dreyer reisten einen Sommer lang entlang der Elbe durch Norddeutschland. Ergebnis ist dieser beeindruckende Dokumentarfilm, der spektakuläre Luftaufnahmen mit den Geschichten der am Fluss ansässigen Menschen verknüpft. Fischer, Künstler, Obstbauern, Schäfer und Atomkraftgegner sind nur einige der vielen Menschen, deren Leben eng mit der Elbe verbunden ist. Zudem werden seltene Tiere wie Biber und Seeadler sowie der Pflanzenreichtum an der Elbe gezeigt. 

"Die Elbe von oben" bei Amazon bestellen

Natur und Geschichte an der Elbe
Der Film "Die Elbe von oben" verfolgt Deutschlands zweitlängsten Fluss in wunderschönenn Aufnahmen von der Quelle bis zur Meermündung. Erstmals 2013 ausgestrahlt, zeigt der Zweiteiler den Lebensraum Elbe für Mensch und Tier. Die Dokumentation lädt zu einer 260 Kilometer langen Reise von der beschaulichen Oberelbe bis nach Cuxhaven ein. Die Doku ist auf DVD erhältlich. 
http://www.hamburg.de/image/3919478/1x1/150/150/fa44b426fbd5de0aad225bece0e7c9ab/bD/die-elbe-von-oben.jpg
20160719 16:25:45