Behörde für Umwelt und Energie

Der ServerraumCheck

.... ein Weg zum effizienten Rechenzentrum

Der ServerraumCheck

Serverräume und Rechenzentren haben in vielen Hamburger Unternehmen einen hohen Anteil am Stromverbrauch. Durch die zur Verfügung stehenden Effizienzlösungen können Sie den Stromverbrauch um bis zu 40 % senken und trotz steigender Strompreise Ihre Betriebskosten minimieren.

Aber:  Welche Maßnahmen sind für Ihr Unternehmen die Richtigen?

Der ServerraumCheck wird für Räume mit bis zu 50 realen Servern zu Festpreisen angeboten. Der Check deckt Einsparpotenziale auf, bewertet Serverräume/Rechenzentren und gibt Vorschläge für eine energetische Optimierung.

Sie zahlen nur 1/3 der Kosten, den Rest teilen sich die Behörde für Umwelt und Energie und die Vattenfall Europe Sales GmbH.

Einzelheiten erfahren Sie über den Flyer (pdf-download) der Investitions- und Förderbank Hamburg.

Haben Sie Interesse an einem ServerraumCheck, dann stehen Ihnen die  Ansprechpartner in der IFB Hamburg gerne zur Verfügung.

Unterlagen zum ServerraumCheck:


Informationen für Berater:

Voraussetzung um als Berater in den Beraterpool des ServerraumChecks aufgenommen zu werden, ist der Nachweis von Kernkompetenzen in allen Bereichen des Checks. Dazu ist die Selbstauskunft ausgefüllt an den unten genannten Ansprechpartner zu senden.  Liegen die Kernkompetenzen vor und hat der Berater an einer Einführungsveranstaltung zum ServerraumCheck teilgenommen, wird er im Beraterpool gelistet.

Kontakt zur BUE:

Freie und Hansestadt Hamburg

Behörde für Umwelt und Energie
Roland Schulz
Energieabteilung
Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg

Telefon: 040 42840-3481