Restaurants zu Ostern Brunchen und schlemmen an den Osterfeiertagen

Das lange Osterwochenende ist perfekt, um mal wieder mit der Familie gemütlich essen zu gehen oder beim Osterbrunch mit Freunden stundenlang zu schlemmen und zu klönen. Damit mehr Zeit für die Ostereisuche bleibt, haben wir die schönsten Restaurants hier für Sie aufgelistet.

1 / 1

Restaurant Ostern

hamburg.de zu Ostern

Landhaus Dill (Ottensen)
Di-Fr 17:30-22:30 Uhr, Sa-So 12:00-22:30 Uhr, Karfreitag ab 17:30 Uhr, Sa, Ostersonntag und Ostermontag Küche ab 12:00 Uhr
Zu Ostern bietet das Landhaus Dill eine große Auswahl an Speisen vor allem Spargel in vielen Variationen, Feines vom Fischmarkt, Lammfilet und leckere Desserts. Ein dreigängiges Menü könnte zum Beispiel aus einem Spargelsalat mit gebeiztem Lachs, einem Doradenfilet mit Rosmarin gebraten, weißem Spargel mit Sauce Bernaise und Röstkartoffeln bestehen. Zum Dessert können sich Gäste auf Tahiti-Vanille-Halbgefrorenes mit braunem Zucker, karamellisierten Walnüssen und Erdbeer-Orangenfiletsalat oder Rharbarber-Erdbeersorbet mit Prosecco freuen. Die beliebten Schlemmer-Menüs und das Wein-Menü werden über Ostern weiterhin angeboten. 

Speicher 52 (Neustadt)
Ostermontag 12:00-15:00 Uhr
Beim nordischen Osterbrunch im Restaurant Speicher 52 des Marriott Hotels werden viele kalte und warme Leckerbissen wie Blüten-Kresse-Salat, Kerbelsüppchen, geschmorte Lammkeule mit Wildkräuterjus, Bremer Stubenkükenragout, Desservariationen u.v.m gereicht. Das dänische Highlight: bauen Sie sich ihr eigenes Smörrebröd mit nordischen Spezialitäten wie Bärlauchschinken, Kalbsrücken, Lachsfilet aus dem Buchenrauch, geräucherten Garnelen und Heilbutt.

NIDO (Altstadt)
Mo-Fr 11.30-15:00 Uhr, 18:00-23:00 Uhr, Sa 18:00-23:00 Uhr. Ostersonntag und Ostermontag Osterbrunch 09:30-12.30 Uhr und 13:00-16:00 Uhr
Das Restaurant NIDO, gelegen in einem alten Speicher am Nikolaifleet, bietet am Ostersonntag und am Ostermontag austroasiatischen Osterbrunch in jeweils zwei Sitzungen. Von Vorspeisen im Flying Service mit Bircher Müsli, Eierspeisen à la carte, asiatische Antipasti und Salate zu verschiedenen Hauptgängen wie Lammbraten mit Rosmarinsauce u.v.m. vom Live-Buffet bleibt hoffentlich noch Platz für Brownie mit Nugat und Kokos, Topfen-Mango-Mousse und anderen Köstlichkeiten vom Dessertbuffet. Da empfiehlt sich im Anschluss ein Spaziergang in der Speicherstadt.
TIPP: Unbedingt rechtzeitig reservieren.

HAN YANG (Niendorf)
Di-Sa 12:00-15:00 Uhr und 17:30-23:00 Uhr, So 12:00-23:00 Uhr. Ostersamstag 18:00-21:00 Uhr, Ostersonntag 12:00-15:00 Uhr und 18:00-21:00 Uhr, Ostermontag 12:00-15:00 Uhr
Das Han Yang steht für authentische chinesische Küche, vorwiegend aus Shanghai, und bietet am Osterwochenende ein stilvolles chinesisches Buffet. Die Gelegenheit, mal Neues oder Unbekanntes zu probieren. Besonders das Vorspeisenangebot ist bei diesem Buffet sehr reichhaltig. 
TIPP: Kinder bis 12 Jahre zahlen nur 1 Euro pro Lebensjahr.

The Rilano Hotel (Finkenwerder)
Mo-So 06:30-22:00 Uhr. Karfreitag 18:00-22:00 Uhr Fischbuffet, Ostersonntag 12:30-15:00 Uhr Brunch an der Elbe
Im The Rilano Hotel am südlichen Elbufer müssen Sie das Highlight nicht lange suchen: zum Greifen nah ziehen riesige Fracht- und Kreuzfahrtschiffe vorbei. Am Karfreitag erwartet Sie im Restaurant "River View" ein üppiges Fischbuffet und am Ostersonntag ein vielfältiger Osterbrunch.
TIPP: Die Strandkörbe auf der Terrasse sind bei schönem Wetter ein echter Logenplatz.

Restaurant Del (Poppenbüttel)
Di-Do ab 17:00 Uhr, Fr-Sa ab 11:30 Uhr, So ab 11:00 Uhr (Brunch bis 14:00 Uhr), Ostersonntag und Ostermontag 12:00-15:00 Uhr Osterbüffet.
Das Restaurant Del liegt idyllisch in einer alten Scheune nahe des Alsterwanderwegs. Von der Südwest-Terrasse hat man einen wunderschönen Blick in den Park. Karfreitag und Ostersamstag gibt es österliche Gerichte von der Speisekarte, am Freitag auch eine zusätzliche Fischkarte. Ostersonntag und Ostermontag verwöhnt das Del seine Gäste mit einem buntem Osterbüffet. 

Hofbräuhaus (Neustadt)
Fr-Sa 10:00-02:00 Uhr, So-Do 10:00-01:00 Uhr. Ostersonntag und Ostermontag Brunch 10:00-15:00 Uhr
Ein reichhaltiges Frühstücksbrunch-Buffet serviert das Hofbräuhaus an der Alster am Ostersonntag und Ostermontag. Raffinierte Vorspeisen, frische saisonale Salate und zartes Fleisch aus internationaler sowie bayerischer Küche sorgen für einen guten Start in den Tag. Für die Kleinen gibt es österliche Naschereien.
TIPP: Kinder bis 10 Jahre essen kostenfrei mit.

Fischauktionshalle (Altona-Altstadt)
Ostersonntag 06:00-09:00 Uhr und 09:00-12:00 Uhr
Auf den Galerien der Altonaer Fischauktionshalle wird Frühaufstehern eine große Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten geboten. Bei Live-Musik gibt es Deftiges wie die rusikale Wurstplatte mit Salami und luftgetrocknetem Schinken oder Burgunderbraten, Geräuchertes vom Fisch und allerlei Süßes sowie Käse. Ob Hamburger Rote Grütze, Schokoladenmousse oder Fruchtsalat: Auch zu Ostern ist der Brunch in der Altonaer Fischauktionshalle ein Erlebnis der besonderen Art und bietet mit seinen vielfältigen Speisen für jeden Geschmack etwas. Kinder von 5-12 Jahre bezahlen nur 10 Euro. 

Das Bauernhaus (Bahrenfeld)
April bis Oktober 11:00-18:00 Uhr, November bis März Fr-So 11:00-18:00 Uhr. Ostersonntag, Ostermontag 11:00-15:00 Uhr
Bei einem ausgiebigen Brunch die Natur genießen: Das geht auch in Hamburg inmitten der Großstadtmetropole. Denn Das Bauernhaus ist idyllisch im Hamburger Volkspark gelegen. Über 2000 Quadratmeter ist das schöne Anwesen groß. Im 1914 erbauten Fachwerkhaus erwartet Sie ein gemütlicher Osterbrunch aus kalten und warmen Speisen sowie Desserts. Vor allem Fischesser kommen voll auf ihre Kosten. Filterkaffee und Tee sind im Preis inbegriffen. 

Das Witthüs (Nienstedten)
Di-Sa 14:00-23:00 Uhr, So und Feiertags 10:00-23:00 Uhr, Restaurant ab 19:00 Uhr, Ostersonntag, Ostermontag 10:00-13:30 Uhr
Das Witthüs ist ein um 1800 erbautes reetgedecktes Haus, das unter Denkmalschutz steht und früher als "Kavaliershaus" zum Godeffroyschen Herrenhaus genutzt wurde. Idyllisch im Hirschpark gelegen, ist es der ideale Ort für einen Osterbrunch mit Freunden oder der Familie. An Ostern ist der Brunch noch üppiger als gewöhnlich. Neben selbstgebackenen Brötchen, und einem umfangreichen Warm-kalt-Buffet können sich die Gäste auf köstliche Überraschungen freuen. Nach dem Osterbrunch bietet sich ein Spaziergang durch den malerischen Park an. 

Karte


  1. NIDO
  2. Speicher 52
  3. Landhaus Dill
  4. HAN YANG
  5. The Rilano Hotel
  6. Restaurant Del
  7. Hofbräuhaus
  8. Fischauktionshalle
  9. Das Bauernhaus
  10. Das Witthüs

article
3882416
Brunchen und schlemmen an den Osterfeiertagen
Das lange Osterwochenende ist perfekt, um mal wieder mit der Familie gemütlich essen zu gehen oder beim Osterbrunch mit Freunden stundenlang zu schlemmen und zu klönen. Damit mehr Zeit für die Ostereisuche bleibt, haben wir die schönsten Restaurants hier für Sie aufgelistet.
http://www.hamburg.de/restaurant-fuehrer/3882416/restaurant-ostern/
20150406 16:30:18
http://www.hamburg.de/image/4272100/1x1/150/150/a14807492d04e1f989350d89a07030c4/NE/04-bild-osterbrunch-rilano-02.jpg