Restaurants HafenCity Essen gehen zwischen Sandtorkai und Baakenhafen

Es tut sich was in Hamburgs HafenCity. Die Gastro-Landschaft im Stadtteil an der Elbe wird seit Kurzem bereichert von zwei neuen Restaurants in den ElbArkaden: dem mediterran-hanseatischen Strauchs Falco und der Ceviche-Bar Hamburg im Süden. Unsere Restaurant-Tipps für die HafenCity.

1 / 1

Restaurant HafenCity

hamburg.de empfiehlt

VLET Speicherstadt 
Mo-Sa 18:00-24:00 Uhr
Ein loftartiger Gastraum mit dicken Holzdielen, versteckt hinter einer roten Backsteinmauer mitten in der historischen Speicherstadt - so präsentiert sich das VLET. Hier gibt es deutsche Küche auf Feinschmecker-Niveau. Von Hamburger Klassikern wie Pannfisch, Scholle und Labskaus bis hin zu modernen Adaptionen von "Himmel und Äät", Stubenküken und Onglet. Die Zutaten werden aus der Region bezogen und vor allem beim Fleisch wird auf exzellente Qualität geachtet. Ein besonderes Highlight: Zum Abschluss statt des üblichen Süßkrams die norddeutsche Käseauswahl vom Wagen bestellen. 

Störtebeker Elbphilharmonie 
Deck & Deli: 9:00-24:00 Uhr, Taste & Shop (Küche): 11.30-21:00 Uhr, Beer & Dine: Bar ab 10:00 Uhr, Lunch 11:30-15:00 Uhr, Dine 17:00-22:00 Uhr, Snackkarte 15:00-23:00 Uhr (Do-Sa bis 24:00 Uhr)
Mit dem Störtebeker zieht nordische Esskultur in moderner Brauhausatmosphäre (sprich: Sichtbeton, Holz und Stahl, Leder und sanfte Beleuchtung) auf drei Etagen in die Elbphilharmonie ein. Serviert werden Hamburger Klassiker wie Kabeljau mit Birnen, Bohnen und Speck, aber auch edles Seafood wie Jakobsmuscheln und Garnelen oder das gewagte, überbackene Franzbrötchen mit Blaubeer-Ragout und Crème fraîche Eiscreme. Der Hauptdarsteller ist allerdings das Bier der Störtebeker Braumanufaktur. Im Tastingbereich werden mehrmals täglich Verkostungen von Pils, Ale und Weizen sowie Spezialsorten wie Glüh-Bier durchgeführt. Im 8. Stock können Gäste im "Deck & Deli" bei Kaffee, Sandwiches und Eis und natürlich Bier) den Panoramablick über den Hafen genießen. 

Strauchs Falco
Mo-So 11:00-01:00 Uhr
Das Restaurant am Wasser punktet mit edlem Interior Design, großen Fensterfronten, sonniger Lage und vor allem mit seiner Küche, die bereits Strauchs Restaurant Marblau berühmt gemacht hat: mediterrane Köstlichkeiten mit orientalischen Aromen wie Seafood, Pasta oder Carpaccio. Das Highlight: Spezialitäten vom Lavasteingrill, der nur durch eine Glasscheibe vom Restaurant getrennt ist. Unter der Überschrift “Meine Perle” serviert Strauch Hamburger Spezialitäten, modern interpretiert im Vorspeisen-Format. Für viele Gäste gilt das Labskaus als Geheimtipp. Von Montag bis Freitag gibt es eine täglich wechselnde Business-Lunch-Karte.

Coast by east
So-Do 12:00-22:00 Uhr, Fr-Sa 12:00-23:00 Uhr
Neben asiatischen und landestypischen Gerichten sowie Gegrilltem vom Robata Grill serviert die Küche besondere Sushi-Kreationen. Dazu wird eine große Auswahl an Cocktails, Spirituosen und Weinen in exklusiver Atmosphäre geboten. Die von Pflanzen überwucherten Innenwände und die riesigen verschiebbaren Panoramascheiben sind ein optisches Highlight in dem Restaurant an den Marco-Polo-Terrassen.

Hamburg im Süden
Täglich ab 11:00 Uhr, Küche Mo-Do 12:00-15:00 Uhr und 17:30-22:00 Uhr, Fr bis 22:30, Sa 13:00-22:30, So 13:00-22:00 Uhr
Die Tapas- und Weinbar in den Elbarkaden serviert mediterran-internationale Tapas, Schinken- und Aufschnittspezialitäten, eine erlesene Käse-Auswahl, Seafood-Gerichte und Fischspezialitäten wie Ceviche - fein geschnittener, roh marinierter Fisch. Hamburg im Süden ist die erste Ceviche-Bar der Stadt und bringt die angesagte Fischspezialität an die Elbe. In legerer und lebendiger Atmosphäre steht außerdem die große Weinauswahl aus hauseigenem Import im Mittelpunkt.

Oberhafenkantine
Mo-Sa 12:00-22:00 Uhr, So 12:00-17:30 Uhr
Die 1925 als "Kaffeeklappe" für Hafenarbeiter eröffnete Oberhafenkantine ist die letzte ihrer Art in Hamburg. Einfache, regionale Gerichte wie Pannfisch, Labskaus oder Hamburger Rundstück bis hin zur klassischen Frikadelle werden hier serviert. Alle Produkte - auch Senf und Mayonnaise - sind hausgemacht und die Zutaten kommen aus dem Umland. Das gemütliche Ambiente des kleinen schiefen Klinkerhauses unter den Schienen lädt zum Verweilen ein.

cantinetta ristorante
Lunch Mo-Fr 12:00-14:30 Uhr, Sa-So + feiertags geschlossen, Dinner Mo-So 18:00-22:30 Uhr
Italienische Küche können Gäste der Cantinetta bei einem einzigartigen Blick auf das Brooksfleet in der Speicherstadt genießen. In unmittelbarer Nähe zu vielen Sehenswürdigkeiten gelegen, lohnt es sich von hier aus nach einem ausgiebigen Frühstück die Sightseeing-Tour zu starten. Montags bis freitags kann man hier zum täglich wechselnden Lunch einkehren. Abends ab 18 Uhr locken frisch zubereitete Pastagerichte, Salate, Scaloppine und andere italienische Klassiker natürlich begleitet von italienischen Weinen.

Chilli Club
Mo-So 12:00 Uhr bis open end (Küche bis 23:00 Uhr)
Kulinarisch setzt der Chilli Club auf moderne, frische und gesundheitsbewusste Küche. Neben Wok-Gerichten lassen sich asiatische Tapas, kreatives Sushi, Dim Sum sowie leckere Süßspeisen in der großräumigen und sehr modernen Location direkt am Wasser genießen. Nach dem Essen lädt die Bar oder die Terrasse noch zu leckeren Cocktails ein.

CARLS
Mo-Fr 12:00-14:30 Uhr und 18:00-22:00 Uhr, Sa+So 12:00-22:00 Uhr, Bistro: Mo-So12:00-22:00 Uhr
Die Brasserie direkt neben der Elbphilharmonie bietet norddeutsche Küche mit französischem Akzent. Markante Kachelbilder über der offenen Küche, lederbezogene Sitzbänke, dunkel gebeizte Holzmöbel und farbenfrohe Leuchter geben dem Raum französisches Flair. Von dort aus hat man einen wunderschönen Blick in den Hafen und auf die Elbphilharmonie.

Rudolph's
Mo-Fr 11:30-22:00, Sa 13:00-22:00 Uhr
Die Speisen des Rudolph's überzeugen mit Frische und Vielseitigkeit. Neben italienischen Klassikern wie Pasta in allen Variationen werden feine Fleisch- und Fischgerichte sowie knackige Salate, Suppen und Antipasti angeboten. Mit ihrem modernen Restaurantkonzept spricht die Pizzeria auch Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeit an: Alle Gerichte gibt es auf Wunsch glutenfrei und die Pizza alternativ mit lactosefreiem Käse.

WASSERSCHLOSS Speicherstadt
Mo-Fr 10:00-22:00 Uhr
Inmitten der Speicherstadt auf einer Halbinsel zwischen zwei Fleeten liegt das WASSERSCHLOSS. In dem historischen Gebäude verschmelzen Teekontor und Gastronomie zu einem Erlebnis. Die Gäste erwartet im Restaurant eine wunderbare Vielfalt an frisch zubereiteten kulinarischen Köstlichkeiten, die eines gemeinsam haben: Tee. Darüber hinaus gibt es eine Tee-Karte mit über 20 verschiedenen Sorten und ein großes Frühstücksangebot.

Catch of the Day
Mo-So 11:00-19:00 Uhr
Im Erdgeschoss des Internationalen Maritimen Museums begrüßt das stilvolle Fischrestaurant die Gäste täglich mit fangfrischen Meeresspezialitäten, einer Auswahl an leckeren Speisen sowie köstlichen Kuchen. Jeden Tag gibt es dort wechselnde Gerichte zu günstigen Preisen. Im ältesten Speicher Hamburgs gelegen, vereint Catch of the Day hanseatische Tradition mit modernem Ambiente.

Karte

  1. VLET Speicherstadt
  2. Störtebeker Elbphilharmonie
  3. Strauchs Falco
  4. Hamburg im Süden
  5. Oberhafenkantine
  6. Cantinetta
  7. Chilli Club
  8. CARLS
  9. Rudolph's
  10. WASSERSCHLOSS Speicherstadt
  11. Coast by East
  12. Catch of the Day

Haben Sie weitere Tipps und Empfehlungen für Restaurants in der HafenCity? Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge an gastro@hamburg.de.

Essen gehen zwischen Sandtorkai und Baakenhafen
Es tut sich was in Hamburgs HafenCity. Die Gastro-Landschaft im Stadtteil an der Elbe wird seit Kurzem bereichert von zwei neuen Restaurants in den ElbArkaden: dem mediterran-hanseatischen Strauchs Falco und der Ceviche-Bar Hamburg im Süden. Unsere Restaurant-Tipps für die HafenCity.
20170425 17:07:25