Restaurant-Bestenliste 2017 Hamburg isst spitze!

Was ergeben Michelin, Gault&Millau, Feinschmecker, Varta, Gusto, der Schlemmer-Atlas und der Große Restaurant & Hotel Guide zusammen? Die Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste. Denn sie wird auf Grundlage der sieben großen bundesweiten Restaurantführer erstellt. Auch einige Hamburger Restaurants sind vertreten.

1 / 1

Gerolsteiner Restaurant Bestenliste 2017

Beurteilungskriterien: Küche, Service und Ambiente

Wer wissen möchte, welche Restaurants in Hamburg und bundesweit zur Spitzengastronomie zählen, der kann jetzt einen Blick auf die Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste werfen. Denn diese Bestenliste ermittelt, wie sich die Bewertungen der sieben großen Restaurantführer (Michelin, Gault&Millau, Feinschmecker, Varta, Gusto, der Schlemmer-Atlas und der Große Restaurant & Hotel Guide) auf das Ranking der Spitzengastronomie auswirken. Berücksichtigt werden dabei nicht allein die besten 100, sondern alle 4.557 Restaurants, die professionell getestet und von einem oder mehreren nationalen Restaurantführern 2017 empfohlen werden. Beurteilt werden die Küche, der Service und das Ambiente der jeweiligen Restaurants. 

4 Hamburger Restaurants unter Top 30 bundesweit

Für Hamburg werden von den Restaurantführern 119 Restaurants empfohlen. Die Top 10 der Hamburger Spitzenrestaurants des Vorjahres bleiben dabei unter sich, haben aber teilweise die Positionen gewechselt. Während das Haerlin weiter seinen Platz an der Spitze verteidigt (Bundesweit Platz 12), hat sich Kevin Fehling mit The Table vom vierten auf den zweiten Platz (Bundesweit Platz 14) vorgekämpft. Das Seven Seas verbleibt auf dem dritten Platz (Bundesweit Platz 23). Im bundesweiten Vergleich machten deinige der Restaurants weitere Plätze gut. Das Haerlin stieg von Platz 13 in 2016 auf Platz 12 in 2017 und The Table machte einen Riesensprung von der 59 auf die 16. Ganze 16 Gastronomien in Hamburg haben es erstmals in die Bestenliste geschafft. Dazu zählen unter anderem das Heimatjuwel (Platz 35), Heldenplatz (Platz 52), das Philipps (Platz 58) und das ZEIK Restaurant (Platz 60).

Gerolsteiner Restaurant Bestenliste

Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste 2017


Ein Überblick über die deutsche Spitzengastronomie
242 Seiten
mit Genuss-Landkarte
Sternklasse/Synergie Konzepte Verlag
erschienen Januar 2017


Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste 2017 bei amazon kaufen


Die Gerolsteiner-Bestenliste können Sie auch als kostenlose App für Android und Iphone herunterladen.

 

Karte

  1. Haerlin (Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten)
  2. The Table Kevin Fehling
  3. Seven Seas (Hotel Süllberg)
  4. Jacobs Restaurant (Hotel Louis C. Jacob
  5. Piment
  6. Landhaus Scherrer
  7. Le Canard Nouveau
  8. Tschebull
  9. Anna Sgroi
  10. Se7en Ocenas

Ausgezeichnet Essen in Hamburg