Ausflugstipps

Schleswig-Holstein

Willkommen in Schleswig-Holstein - im Land zwischen den Meeren

Barfuss über den Meeresboden spazieren, am sonnenwarmen Strand den Wolken hinterher träumen, durch Wellen toben und im Hafen zusammen mit den Möwen auf die Rückkehr der Fischer warten – wer sich in Schleswig-Holstein dem Rhythmus der Gezeiten hingibt, lässt den Alltag ganz schnell weit hinter sich.

In Deutschlands nördlichstem Bundesland haben die Urlauber die Wahl zwischen zwei Küsten – das gibt’s nur in Schleswig-Holstein. Die Küsten von Nord- und Ostsee mit ihren pittoresken Leuchttürmen, stolzen Segelschiffen und grünen Deichen erzählen überall von der reichen maritimen Geschichte des Landes.

Sieben Inseln, zehn Halligen, historische Städte und idyllische Dörfer laden zum Entdecken und Relaxen ein. Künstler fanden und finden hier Inspiration, Feinschmecker lassen sich von frischen Meeres- und Feldfrüchten oder regionalen Spezialitäten verführen und Aktive kommen auf dem Wasser, Green oder Fahrradsattel voll auf ihre Kosten.

Sanfte Ostsee oder raue Nordsee, endlose Sandstrände, unberührte Naturstrände, windgeschützte Dünenparadiese, imposante Steilküsten oder weites Wattenmeer – zwischen Sylt und der Lübecker Bucht warten zahllose Traumstrände darauf, entdeckt zu werden. Wer Ruhe und Weite sucht, ist an Amrums berühmten Kniepsand genau richtig. Surfer, Kitesurfer und Strandsegler lieben den Strand von St. Peter-Ording und Familien schätzen die geschützten Badeparadiese von Büsum, Scharbeutz oder Kellenhusen.

Quelle: tourismus-agentur schleswig-holstein GmbH (tash)

Karte

3555310
Schleswig-Holstein
Willkommen in Schleswig-Holstein - im Land zwischen den Meeren
http://www.hamburg.de/schleswig-holstein/
http://www.hamburg.de/image/3555314/SWHpano.jpg?width=150&height=150