Hamburg erkunden Sehenswertes in Harburg

Sehenswertes in Harburg

Das wohl berühmteste Bauwerk in Harburg ist das Schloss, das sich am Hafen befindet. Es ist zugleich das älteste Gebäude des Stadtteils und wurde in der Vergangenheit bereits mehrfach zerstört, so dass heute nur noch ein kleiner Teil der Stätte erhalten ist, der unter Denkmalschutz steht. Von vergangenen Zeiten am Hafen zeugt der historische Kran, der bereits 1910 errichtet wurde und schon damals über eine Tragkraft von 3.000 Kilogramm verfügte. Von historischem Charakter ist auch der Palmspeicher aus dem Jahre 1883, der sich im neuen Channel-Hamburg am Hafen befindet.

Sehenswert sind zudem die St. Maria Kirche sowie die Dreifaltigkeitskirche mit ihrem prägnanten Turm. Als Kulturdenkmal ist das Rathaus Harburg zu bezeichnen, das 1889 für die damals noch selbstständige Stadt Harburg errichtet wurde. Das Helms-Museum informiert über die Geschichte von Hamburg Harburg. Hier werden archäologische Funde aus der Ur- und Frühgeschichte gezeigt und die historische Entwicklung der Hansestadt veranschaulicht. Mit über 1,5 Millionen Ausstellungsstücken zählt das Museum zu den größten archäologischen Sammlungen in Norddeutschland. Einen Besuch lohnt auch der alte jüdische Friedhof und die Einkaufsstraße "Lüneburger Straße". Die Gastromeile "Lämmertwiete" bietet gute Möglichkeiten für kulinarische Gaumenfreuden und Nachtleben mit Live-Musik.

Karte

article
2142230
Sehenswertes in Harburg
http://www.hamburg.de/sehenswertes-harburg/2142230/sehenswertes-harburg/
20121123 12:06:38
http://www.hamburg.de/image/2144874/1x1/150/150/4505c4189fdc69b768f08247c0f2a24a/BK/bilder--harburg----2-.jpg