Lufthansa Technik AG Weltmarktführer in der Flugzeugwartung

Die Lufthansa Technik AG wartet seit 1955 Flugzeuge auf dem Hamburg Airport Helmut Schmidt. Im Laufe der Jahre wurden die Maschinen größer und die Arbeiten komplexer. 

Lufthansa Technik AG

Adresse
Weg beim Jäger 193, 22335 Hamburg

Die Lufthansa Technik AG – eine Erfolgsgeschichte

Herstellerunabhängig bietet Lufthansa Technik Wartungs-, Reparatur- und Überholungsdienste für die zivile Luftfahrtindustrie an. Die Flugzeugflotten der rund 750 Kunden müssen kontinuierlich und zuverlässig zur Verfügung stehen. Dafür sorgen modernste Reparaturverfahren und maßgeschneiderte Instandhaltungsprogramme. 

Bereits 1953 wurde der Grundstein für das Unternehmen gelegt. Zwei Jahre später stand im westlichen Teil des Hamburger Flughafens Hamburg schon die erste Doppelhalle zur Maschinenwartung. Sie bot Platz für drei viermotorige Propellermaschinen.

Es folgten Bürogebäude und der Ausbau der Dienstleistung Triebwerksüberholung.1962 entstanden ein Prüfstand für Jettriebwerke und die weltweit erste Lärmschutzhalle.

Aufstieg zum Weltmarktführer

Die Unternehmensentwicklung schien unaufhaltsam, als sich das Geschäft auch auf externe Kunden ausweitete und von der US-amerikanischen Luftfahrtbehörde FAA die Genehmigung eintraf, fortan die Triebwerke und Flugzeuge der amerikanischen Airlines überholen zu dürfen.

Lufthansa Technik wuchs ständig mit den Ansprüchen, die die Kunden an die Wartung und Ausstattung ihrer Flugzeuge hatten. Ab Ende der 80er-Jahre wurden, an den neuesten Arbeits- und Umweltschutzrichtlinien ausgerichtet, weitere Hallen für Lackier- und Wartungsarbeiten gebaut. In die größte passen drei Großraumflugzeuge.Heute umfasst die Lufthansa Technik Group 32 technische Instandhaltungsbetriebe und Beteiligungen in Europa, Asien und Amerika und ist Weltmarktführer.

Autor:

Weltmarktführer in der Flugzeugwartung
Die Lufthansa Technik AG wartet seit 1955 Flugzeuge auf dem Hamburg Airport Helmut Schmidt. Im Laufe der Jahre wurden die Maschinen größer und die Arbeiten komplexer. 
http://www.hamburg.de/image/4132052/1x1/150/150/6ce185b03aa679aab04f03b6d4bd1773/RO/lufthansa-technik-bild.jpg
20180226 13:54:59