Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz

Seniorentreffs Internet-Cafés für Senioren

Internet-Cafés für Senioren

Ein grauhaariger Herr surft im InternetSich Informationen aus der ganzen Welt nach Hause holen oder blitzschnell und preiswert Briefe rund um den Globus versenden, ohne die Wohnung verlassen zu müssen: das Internet macht es möglich. Auch für ältere Menschen ist das Internet ausgesprochen nützlich, denn gerade wenn die Mobilität eingeschränkt ist, kann man so am sozialen und kulturellen Leben teilhaben und sich austauschen.

Um älteren Menschen den Zugang zu diesem Kommunikationsnetz zu erleichtern, wurden in Hamburg Internetcafés in rund 50 Seniorentreffs oder vergleichbaren Einrichtungen eingerichtet.