Soy de Cuba Eine Reise ins Herz Kubas

Das kubanische Tanzmusical kommt mit seinem erstklassigen Ensemble 2017 nach Hamburg und beglückt die Hanseaten mit heißen Rhytmen und viel nackter Haut.

1 / 1

Tanzmusical: Soy de Cuba

Button Tickets Standard

Laeiszhalle

Adresse
Johannes-Brahms-Platz 1, Großer Saal: Johannes-Brahms-Platz , Kleiner Saal: Gorch-Fock-Wall, Studio E: Dammtorwall 46, 20355 Hamburg
Telefon
040 4940-30051533
E-Mail
mail@elbphilharmonie.de
Homepage
Laeiszhalle Hamburg
Termin/e
5. April 2017

Über Soy de Cuba 2017 berichten wir rechtzeitig an dieser Stelle. Das war Soy de Cuba 2016. 

„Soy de Cuba!“ – „Ich komme aus Kuba!“

Soy de Cuba, das Tanzmusical direkt aus Kuba, kommt im Januar 2016 bereits zum zweiten Mal nach Hamburg. Ob Mambo, Salsa, Rumba oder Reggaeton – mit den unwiderstehlichen kubanischen Rhythmen und Tänzen erzählt Soy de Cuba nicht nur die bewegende Liebesgeschichte der jungen Tänzerin Ayala, es entführt das Publikum auch auf eine Reise mitten ins Herz der Karibikinsel.

Das pulsierende Leben Havannas

Soy de Cuba bringt dieses Lebensgefühl live und hautnah nach Deutschland. Authentische Filmaufnahmen auf einer Großbildleinwand ziehen die Zuschauer mitten hinein in die unverwechselbare Kulisse Havannas: in die engen Gassen, wo ausgelassene Straßenpartys gefeiert werden, an die Uferpromenade, den „Malecón“, wo Liebespaare den Sonnenuntergang genießen, und in die Tanz-Clubs der Stadt, wo die besten Tänzer Kubas zu Salsa und Reggaeton ihre Hüften schwingen.

Weitere Informationen und Tickets: Soy de Cuba

Eine Reise ins Herz Kubas
Das kubanische Tanzmusical kommt mit seinem erstklassigen Ensemble 2017 nach Hamburg und beglückt die Hanseaten mit heißen Rhytmen und viel nackter Haut.
http://www.hamburg.de/image/4656686/1x1/150/150/18d2f25bd4754ef32629f33bce82285b/EQ/soy-de-cuba-bild.jpg
20161207 17:37:20