Sonderveröffentlichung

Silvester Essen Hamburg Silvestermenüs und Silvesterbuffets

Ob ein edles Abendessen zu zweit oder ein Buffet - zu Silvester gehört ein festliches Essen. Gut, wenn man sich selbst nur Gedanken um das passende Outfit machen muss. Dies sind unsere Restaurant-Empfehlungen für Sie.

1 / 1

Silvester essen gehen

Silvesterpartys und Feuerwerk in Hamburg

 

Restaurant Concorde (Langenhorn)
Serviert wird ein fein komponiertes 7-Gang-Gala-Dinner. Terrine von der Entenleber mit karamellisierter Williams Birne, Portweinsauce und Heidelbeeren, Halber kanadischer Hummer - lauwarm serviert - mit zweierlei Saucen, Essenz von Steinpilzen mit Pfannkuchenstreifen und Gemüsejulienne, Medaillon vom Seeteufel mit getrüffeltem Spinat, weißer Buttersauce und confierter Tomate sowie ein Limonensorbet aromatisiert mit Wodka und Zitronenmelisse erwarten Sie bis zur Tanzpause. Es folgen Tranchen vom Kalbsfilet - im Ganzen gebraten - auf zweierlei Saucen mit feinen Gemüsen und hausgemachtem Kartoffelgratin und ein Desserbuffet, das keine Wünsche offen lässt: Schokoladenterrine im Baumkuchenmantel, Eisbombe, Frozen Cocktail Caipirinha, saisonale Früchte, Schwarzwälderkirschtörtchen, Mandelcrème und Nougatmousse, Patisserie-Törtchen u.v.m. 150 Euro pro Person, Reservierungen unter Tel. (040) 531 020

Da Caio (St. Georg)
Ein 7-Gänge-Menü vom Feinsten: Carpaccio vom Dry-Aged Heiderind mit Osietra Caviar, Limetten Crème fraîche und Gewürz-Kartoffelchip, Parmesan Consommé mit Wachtelei, Olivenöl und Spinat-Crespelle, Seeteufelfilet mit Oliven-Krokant Schwarzwurzel und Orangen-Pfeffer-Butter, Tortelloni mit Trüffel mit Büffel-Ricotta und Schnittlauch, Kalamansi-Sorbet mit Champagner, Rosa gebackenen Entenbrust mit Roter Beete, gebackenem Sellerie und Birne und zum krönenden Abschluss Apfelparfait mit Calvados Sabayone und Beignets. 165 Euro pro Person incl. jeweils 1 Glas Champagner als Aperitif und zum Anstoßen um Mitternacht. Reservierungen unter Tel. (040) 280030-2500 /-2502

Mangold (Bahrenfeld)
Das Restaurant Mangold im Hotel Gastwerk hat ein exklusives 6-Gänge-Silvestermenü im Angebot. Das besteht zum Beispiel aus einem Carpaccio vom Rinderfilet mit Gänseleber und Trüffeln, Jakobsmuscheln mit Blumenkohlpüree, knusprige Topinanbur und Kalbsjus, Maronensuppe, Hummer, sowie Milchkalb geschmort, sous vide gegart und gebacken. Der süße Zahn wird sich an Fondant au chocolat mit Baileys-Eis Quitte, Ingwercrisp und Honey Cress erfreuen. 120 Euro inklusive Champagner-Empfang und exklusive aller anderen Getränke, Reservierungen unter Tel. (040) 89062485.

Fillet of Soul (Altstadt)
Button ReservierenDer Silvesterabend im Fillet of Soul wird durch ein exklusives Menü von Patrick Gebhardt und seinem Team versüßt. Dabei warten u.a. warme Blinis mit geräuchertem Heilbutt, Brunnenkresse und frischem Meerrettich, Orange-Safari-Lachs mit Süßkartoffelcreme, Hummerbisque mit karamellisiertem Wildgarnelentatar, Perlhuhn, Kalbsrücken und ein Schokoladenmalheur mit Passionsfrucht-Mangoragout, auf Sie. 89 Euro pro Person exklusive Getränke, Reservierungen unter Tel. (040) 70705800

Eppo im Dorint Hotel (Eppendorf) 
Lassen Sie das Jahr mit einem feierlichen Silvesterbuffet im Dorint Hotel ausklingen. Es erwarten Sie eine Vielzahl kulinarischer Highlights. Austernplateau, gebackene Loempia vom Picandou mit süß-saurer Mango, Gebackener Würfel vom Reh mit Rotweinbirnen-Confit,Wacholder und Waldpilzsauté, Wildconsommé mit Celestine, Tramezzini von der Entenbrust mit mit Jus und rohem Kakao, Mangold, Spitzkohl, Korinthen-Apfelchutney, Hokkaidokürbis und Thymiankrapfen, um nur ein paar zu nennen. 59 Euro pro Person, Reservierungen unter Tel. (040) 5701500

Riverstyle Sushi Dine & Dance (St. Pauli)
Hamburgs bekannte Sushimeisterin Chantira "TUK" Sonyaem rollt Sushi- und Thai-Kreationen in ihrem eigenen New Style. Serviert werden diese in der David's Lounge und Bar im Empire Riversite Hotel. Zu den Beats des DJs der Liquid Party und der Musik eines Live Saxophonisten kann ab 22 Uhr auf der zweiten Etage die Nacht durchtanzt werden. Für den späten Hunger gibt es ein Mitternachtsbuffet. 165 Euro pro Person, Reservierungen unter Tel. (040) 311197071. Wasserschloss Speicherstadt (HafenCity)
Das berühmte Wasserschloss in der Speicherstadt serviert am 31. Dezember ein 6-Gänge-Menü mit einem speziell auf jeden Gang abgestimmten Wein. Zu Essen wird unter anderem eine Kalbspraline mit Roter Bete und Blutampfer, Sous-vide gegarter Hirschrücken mit „Chai pur Spice“-Jus, Macadamia-Pfefferkruste und Buchenkopfpilze und Nougatgrießknödel mit Kumquatgel, Brownie, Atsinakresse, Matcha-Eis, Cassis und „Gyokuro Asahi“ serviert. Um Mitternacht ist das Feuerwerk im Hafen ein echtes Highlight und nur wenige Gehminuten entfernt. Das 6-Gang-Menü mit Amuse Geule kostet pro Person 119 Euro, eine Weinbegleitung gibt es für 49 Euro. Reservierungen unter+49 (40) 558 982 640 oder unter www.wasserschloss.de.

Cap San Diego (Neustadt)
Eine wirklich außergewöhnliche Partylocation für Silvester ist die Cap San Diego, das größte fahrtüchtige Museumsschiff der Welt. Gäste können hier zwischen einem Gala Buffet und einer noch exklusiveren Version (mit festem Sitzplatz im Salon) mit Hummer und Champagner wählen, die in unterschiedlichen Teilen des Schiffs serviert werden. Auf dem Buffet finden sich unter anderem Räucherfischspezialitäten vom Hamburger Fischmarkt mit Dillsenfsauce und Sahnemeerrettich, Parfait von Ziegenkäse und roter Bete mit Lavendelhonig im Mini-Weckglas, Gebratene Edelfischfilets wie Rotbarbe, Lachs oder Buttermakrele, sowie Jakobsmuscheln und Shrimps oder rosa gebratene Medaillons von Rind, Schwein und Geflügel. Den süßen Abschluss bilden ausgesuchte Cremes und Mousse, Obstsalat, Gebäck und um Mitternacht ein ofenfrischer Berliner. Bier, Wein, Prosecco und Softdrinks sowie Kaffee sind im Preis inbegriffen. 155 Euro / 195 Euro (Salon Buffet) pro Person. Reservierungen unter der Service-Hotline: (040) 328929530.

Se7en Oceans (Altstadt)
Das Se7en Oceans gehört zu den zehn Sterne-Restaurants in Hamburg, die mit mindestens einem Stern des Guide Michelin ausgezeichnet worden sind. Das Restaurant bietet französische und mediterrane Küche mit viel frischem Fisch und einem unvergleichlichen Blick über die Binnenalster. An Silvester verlockt Küchenchef Frédéric Morel seine Gäste mit einem 8-Gänge-Menü inklusive eines Begrüßungschampagners oder -cremants, sowie der der Teilnahme an der Silvesterparty in der angeschlossenen Bar mit Berliner und Mitternachtssnack. Ins neue Jahr begleiten norwegische Fjordforelle, Jakobsmuschel, Skrei und Hase mit edlen Begleitungen wie Trüffel und Kaviar und solch lukullische Abenteuer wie Pflaumen-Cheesecake und eine Komposition aus Trüffel-Schokoladen-Karamell. Eine Weinbegleitung kann zum Menü dazugebucht werden. 210 Euro pro Person (mit Weinbegleitung 330 Euro). Reservierungen unter (040) 32507944.

Karte


  1. Restaurant Concorde
  2. Fillet of Soul
  3. Da Caio
  4. Mangold
  5. Eppo im Dorint Hotel
  6. Riverstyle im Empire Riverside
  7. Wasserschloss Speicherstadt
  8. Cap San Diego
  9. Se7en Oceans