Minigolfplätze Hamburg Wer braucht die wenigsten Anläufe?

Minigolf ist gerade in den Sommermonaten eine beliebte Freizeitaktivität. Der Sport ist für Spieler jeder Altersgruppe geeignet und bietet Spaß und Entspannung an der frischen Luft. Hamburg verfügt über gut gepflegte, idyllisch gelegene aber auch sehr einzigartige Anlagen wie die im Schwarzlichtviertel. Wir haben für Sie eine Übersicht der Minigolfplätze in Hamburg zusammengestellt. 

1 / 1

Minigolfplätze Hamburg

Freizeittipps

Minigolf im Volkspark (Altona/Bahrenfeld)   
Die gepflegte Anlage im Altonaer Volkspark verfügt über 18 Bahnen im Turnierstandard. Der Platz liegt sehr idyllisch umgeben von Wald. Überdachte Sitzgelegenheiten mit Tischen laden in den Spielpausen zum Verweilen ein. Neben der Minigolfanlage gibt es 18 Pit-Pat Billard-Tische. Dieses Spiel ist eine Mischung aus Miniaturgolf und Billard.

  • Öffnungszeiten: Die Saison geht von Mitte März bis Mitte Oktober. Montag bis Freitag: ab 14 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage ab 10 Uhr, Hamburger Ferien ab 11 Uhr 
  • Preise: Erwachsene: 3 Euro, Kinder: 1,50 Euro

Trennlinie

Schwarzlichtviertel (Stellingen)  
Die circa 1000 m² große Indoor Freizeit-Anlage ist liebevoll gestaltet und bietet ihren Besuchern außer Minigolf auch Laser-Geschicklichkeitsparcours, Blacklight-Billard, Air Hockey im Schwarzlicht und mehr. Bei jeder Bahn begrüßen den Spieler spektakuläre Licht- und Klangillusionen. Optische Täuschungen im Stargate und Schwindel-Effekte im Vortextunnel machen das Minigolfspiel zu einem besonderen Erlebnis. Diese Anlage ist wegen ihres speziellen Flairs besonders gefragt, daher gilt: die Minigolfbahnen unbedingt reservieren!

  • Öffnungszeiten: Die Wintersaison geht von Oktober bis April: Montag bis Donnerstag: 14 bis 22 Uhr, Freitag: 13 bis 1 Uhr, Samstag: 10 bis 1 Uhr, Sonntag: 10 bis 20 Uhr, Feiertage und Ferien: ab 10 Uhr; Öffnungszeiten in der Sommersaison von Mai bis Ende September: Montag bis Donnerstag: 14 bis 20 Uhr, Freitag: 14 bis 24 Uhr, Samstag: 10 bis 24 Uhr, Sonntag: 10 bis 20 Uhr, Feiertage und Ferien: ab 10 Uhr
  • Preise: Kinder unter 5 Jahren gratis, Kinder 5 bis 12 Jahre: 9,50 Euro, ermäßigt 7,50 Euro; Erwachsene: 10,50 Euro, ermäßigt 8,50 Euro, ermäßigte Preise gelten von Montag bis Donnerstag von 14 bis 17 Uhr außer an Feiertagen und in den Ferien

Trennlinie

miniGolfplatz Horner Rennbahn (Horn) 
Die Minigolfanlage mitten auf dem Gelände der Horner Rennbahn ist einer der ältesten Minigolfplätze in Hamburg. Er ist nicht ganz leicht zu finden, ein Besuch lohnt aber. Die Bahnen werden seit der Eröffnung 1986 jährlich gepflegt und sind somit gut in Schuss. Der Service ist freundlich und das Ambiente idyllisch. Für Gruppen ab 40 Personen gibt es ein besonderes Golf- und Grill-Angebot mit einem reichhaltigen Buffet. Das Spielergebnis kann auch mit einer Smartphone-App (Android) dokumentiert werden.

  • Öffnungszeiten: Die Saison geht von April bis Oktober. Freitag und Samstag: 14 bis 18 Uhr, Sonntag und Feiertage: 11:30 bis 18 Uhr, außerhalb der Öffnungszeiten Montag bis Sonntag für Gruppen ab 12 Personen nach Vereinbarung. 
  • Preise: Erwachsene: 3,50 Euro, Kinder bis zwölf Jahre: 2,50 Euro, Kinder bis sechs Jahre frei

Trennlinie

Niendorfer Miniaturgolf-Club (Niendorf)
Insbesondere die idyllische Lage und der Baumbewuchs zeichnet die Anlage im Niendorfer Gehege aus. Die 18 Bahnen sind mit Pflastersteinen verbunden, so dass die Anlage auch für Menschen mit Rollator oder Rollstuhl geeignet ist. Der Club ist nicht zuletzt durch seine erfolgreiche Mannschaft bekannt, die in der 1. Bundesliga spielt. 

  • Öffnungszeiten: Mai bis August: Mittwoch bis Samstag: 11 bis 20 Uhr, Feiertags: 9 bis 20 Uhr, HH-Schulferien: Mittwoch bis Freitag: 11 bis 21 Uhr, Samstag und Sonntag: 9 bis 20 Uhr, in der Wintersaison gelten andere Öffnungszeiten
  • Preise: Erwachsene: 3,50 Euro, Kinder bis 13 Jahre: 2,50 Euro 

Trennlinie

Minigolf Planten un Blomen (St. Pauli)
In direkter Nähe zur U-Bahn Haltestelle St. Pauli liegt der Minigolfplatz im Park Planten un Blomen. Neben Minigolf kann man hier für 2 Euro/15 Minuten auch Trampolin springen. Den Spaziergang durch Planten un Blomen können Besucher so mit einer Golf- oder Hüpfpartie verbinden.  

  • Öffnungszeiten: je nach Wetterlage März bis Oktober: Montag bis Sonntag: 10 bis 21 Uhr
  • Preise: Erwachsene: 3,50 Euro, Kinder bis 14 Jahre: 2,50 Euro

Trennlinie

Minigolf Hammer Park (Hamm)
Die Minigolfanlage im Hammer Park ist bequem fußläufig von der U-Bahn-Haltestelle Hammer Kirche erreichbar. Von Bäumen und Büschen umgeben, bietet die Minigolfanlage mit 18 Betonbahnen eine ruhige Atmosphäre und im Sommer viel Schatten. 

  • Öffnungszeiten: April bis September: Montag bis Freitag: 12 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag: 11 bis 20 Uhr (bis zur Dämmerung), in den Schulferien bereits ab 11 Uhr
  • Preise: Erwachsene: 3,50 Euro, Kinder bis 13 Jahre: 2,50 Euro

Trennlinie

Minigolf im Stadtpark (Winterhude)
Wohl kaum ein Park in Hamburg bietet so viele Aktivitäten und Attraktionen wie der Stadtpark in Winterhude. Neben schwimmen, Tretbootfahren oder Stand-Up-Paddling kann man hier auch minigolfen. Minigolf im Stadtpark liegt Am Südring 5 an der Festwiese. Bei schönem Wetter ist auf der Anlage mit vielen Besuchern zu rechnen, denn gerade in den Sommermonaten ist der Stadtpark ein beliebtes Ausflugsziel.

  • Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet, Montag bis Freitag ab ca. 13:30 Uhr, Samstag, Sonntag und feiertags: ab ca. 11 Uhr, Schlusszeiten richten sich nach den Lichtverhältnisse und der Wetterlage
  • Preise: Erwachsene: 3 Euro, Kinder bis 12 Jahre: 2 Euro

Trennlinie

Hamburger Minigolf Club von 1965 e.V. (Rahlstedt)
Im Greifenberg Park ist das Minigolfen sogar in Turnieren möglich. Neben dem täglichen Betrieb wird zwei Mal im Jahr extra für das Publikum vom HMC ein Turnier organisiert. Zudem ist die Anlage seit November 2013 behindertengerecht ausgebaut. Ein Kiosk sorgt für das leibliche Wohl der Gäste. 

  • Öffnungszeiten: Montag geschlossen, Dienstag bis Donnerstag: 13 bis 18 Uhr, Freitag: 13 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag: 11 bis 18 Uhr, je nach Wetterlage und Publikumsaufkommen auch länger geöffnet, in den Hamburger Schulferien jeden Tag ab 11 Uhr
  • Preise: Erwachsene: 3,50 Euro (Folgerunde 3 Euro), Kinder bis 15 Jahre: 2 Euro (Folgerunde 1,50 Euro)

Trennlinie

Adventure Golf im Stadtpark Norderstedt (Norderstedt)
Adventure Golf ist eine modern aufgemachte Variante des Minigolfs. Die bunten, mit Kunstrasen überzogenen Plätze stechen ins Auge und dürfen betreten werden. Die Bahnen sind bis zu 40 Meter lang und mit Anhöhen, Steilkurven und Hindernissen wie Flüssen, Baumstämmen oder Höhlen gespickt. Erfrischungen und Snacks gibt es am Kiosk im Feldpark. 

  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: ab 14 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage: ab 11 Uhr, letzte Schlägerausgabe 18 Uhr, die Öffnungszeiten werden sich voraussichtlich zum Oktober/November 2016 verkürzen, wetterbedingte Änderungen möglich
  • Preise: Erwachsene: 8,50 Euro, Kinder und Jugendliche ab 16 Jahren: 6 Euro

Trennlinie

Minigolf beim SV Lurup (Lurup)
Die Minigolfanlage des SV Lurup liegt an der Rückseite des Lurup Centers und ist am besten vom Lüttkamp aus erreichbar. Der 18-Loch-Platz ist sehr gepflegt. Auch Turniere werden veranstaltet. 

  • Öffnungszeiten: März/April bis Oktober: Dienstag bis Freitag: ab 14 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage: ab 12 Uhr, bis einschließlich August Einlass bis 18 Uhr, im September Einlass bis 17:30 Uhr, im Oktober Einlass bis 17 Uhr
  • Preise: Erwachsene: 3 Euro (Folgerunde 2 Euro), Kinder und Jugendliche (bis 16 Jahren): 2 Euro (Folgerunde 1,50 Euro)

Trennlinie

Minigolf Café Platsch (Bergedorf)
Die 18-Loch-Anlage gehört zum Café Platsch und liegt idyllisch am Ufer der Bille in Bergedorf, gleich neben dem Bootshaus. Der Minigolfplatz wurde nach einem Betreiberwechsel im Jahr 2015 runderneuert und bietet beste Bedingungen für eine Partie Minigolf.

  • Öffnungszeiten: Mitte März bis 31. Oktober: Montag bis Sonntag: 12 bis 19 Uhr
  • Preise: Erwachsene: 3,50 Euro, Kinder und Jugendliche (bis 17 Jahren): 3 Euro

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

Karte

  1. Minigolf im Volkspark
  2. SchwarzLICHTviertel
  3. Minigolf Hamburg Horn
  4. Niendorfer Miniaturgolf-Club
  5. Minigolf Planten un Blomen
  6. Minigolf Hammer Park
  7. Minigolf im Stadtpark
  8. Hamburger Minigolf Club von 1965 e.V.
  9. Adventure Golf Stadtpark Norderstedt
  10. Minigolf beim SV Lurup
  11. Golfen beim Café Platsch (Schillerufer)

Sommer in Hamburg


Wer braucht die wenigsten Anläufe?
Minigolf ist gerade in den Sommermonaten eine beliebte Freizeitaktivität. Der Sport ist für Spieler jeder Altersgruppe geeignet und bietet Spaß und Entspannung an der frischen Luft. Hamburg verfügt über gut gepflegte, idyllisch gelegene aber auch sehr einzigartige Anlagen wie die im Schwarzlichtviertel. Wir haben für Sie eine Übersicht der Minigolfplätze in Hamburg zusammengestellt. 
http://www.hamburg.de/image/7084204/1x1/150/150/c64f4246379bc597273fb050f1010a36/pA/002.jpg
20170104 13:51:19