SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Spitalerstraße Shopping in der Fußgängerzone

Direkt gegenüber dem Hauptbahnhof und in unmittelbarer Nähe zur Mönckebergstraße liegt die Spitalerstraße. Bekannte Marken und große Warenhäuser säumen die attraktive Einkaufsstraße, in der sich Tradition und Moderne architektonisch vereinen. 

1 / 1

Spitalerstraße in Hamburg

Weiterführende Links

Große Marken und Warenhäuser

Die Spitalerstraße ist eine der attraktivsten und meistfrequentierten Einkaufsstraßen Hamburgs. Die Shopping-Meile besticht durch eine Auswahl großer Häuser mit Markenpräsenz wie Ansons`s, Görtz oder Douglas. Peek&Cloppenburg präsentiert hinter der historischen Kaufmannshausfassade auf sechs Etagen rund 300 internationale Marken für Damen, Herren und Kinder. Fashion-Stores junger Marken wie Zara und H&M runden
das Angebot ab. Auch inhabergeführte Geschäfte wie Optik Weser haben ihr Zuhause in der Spitalerstraße.
Stilistisch bilden die Häuser der Spitalerstraße eine Mischung aus moderner und klassischer Gründerzeitarchitektur. 

Die Centro Apotheke, Banken, Geschäfte für Telekommunikation, andere Service-Einrichtungen sowie Arztpraxen, Notariate, Rechtsanwaltskanzleien und Sprachenschulen runden das Angebot ab.

Spielen und schmökern

Auf Junge und Junggebliebene übt der Lego Store eine besondere Anziehungskraft aus. Wer möchte, kann mit der riesigen Auswahl an Lego-Produkten spielen und sie testen. In Hamburgs größter Buchhandlung, der Thalia-Filiale, entdecken Besucher auf 3000 Quadratmetern Verkaufsfläche spannende Bücher zum Schmökern. 

Mehr Infos zu: Shopping in der Spitalerstraße

Essen & Trinken in der Spitalerstraße

Für den kleinen und großen Hunger lädt eine vielfältige Gastronomie zum Genießen und Verweilen ein. Besonders bei schönem Wetter bieten zahlreiche Restaurants und Cafés Außenplätze, die ideal für eine Shopping-Pause sind oder eine Einkaufstour gelungen abschließen. Die Speisekarte des Restaurant Vivet ist auf ein internationales Publikum abgestimmt. In den Kurzen Mühren, einer Seitenstraße der Spitalerstraße, reicht Vapiano italienische Gerichte von Minestrone bis frischer Pasta. Das italienische Restaurant Prego in der Lilienstraße verspricht mit den Köstlichkeiten auf der Speisekarte eine Reise in die Toskana. Diese beginnt mit Antipasti und führt über Pasta, Pizza, italienischen Fleisch- und Fischgerichten hin zum klassichen Dolce. 

Thalia Theater, Hamburger Kunsthalle, Ohnsorg Theater

Neben dem bunten Shoppingangebot gibt es einige kulturelle Highlights, die sich Besucher der Spitalerstraße nicht entgehen lassen sollten. Am Gerhart-Hauptmann-Platz, der sich an die Spitalerstraße anschließt, lockt das Thalia Theater allabendlich in seine Aufführungen und unterhält mit Klassikern und Stücken zeitgenössischer Autoren sein Publikum. Nur wenige Gehminuten von der Spitalerstraße entfernt sind in der Hamburger Kunsthalle Kunstwerke aus sieben Jahrhunderten vom Mittelalter bis heute zu sehen. Sonderausstellungen zu unterschiedlichen Themen der Kunstgeschichte locken zusätzlich Besucher aus dem In- und Ausland in die Hallen des Museums. Für beste Unterhaltung auf plattdeutsch sorgt auch das Ohnsorg Theater am Hauptbahnhof. Es ist seit über 100 Jahre eine feste Institution in der Hamburger Kulturlandschaft. 

Adresse
Spitalerstraße, 20095 Hamburg

Shopping-Quartiere in Hamburg