Senatskanzlei

Staatsrätin Dr. Annette Tabbara

Bevollmächtigte der Freien und Hansestadt Hamburg beim Bund, der Europäischen Union und für auswärtige Angelegenheiten

Dr. Annette Tabbara

Geboren am 23.11.1970 in Frankfurt a.M., Juristin, zwei Kinder

  • 1990 bis 2000 Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Hamburg und Dalhousie (Halifax, Kanada), Promotion zum Dr. jur., Referendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht
  • 2001 Lehrbeauftragte an der Universität Köln
  • 2002 Anwältin einer Rechtsanwaltskanzlei
  • 2003 bis 2005 Dezernentin bei der Deutschen Rentenversicherung Bund
  • 2005 bis 2007 Referentin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales
  • 2007 bis 2011 Persönliche Referentin eines beamteten Staatssekretärs im Bundesministerium für Arbeit und Soziales
  • 2015 bis 2018 Leiterin des Arbeitsstabes der Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration
  • 2011 bis 2014 Referatsleiterin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales
  • Seit 2018 Staatsrätin und Bevollmächtigte der Freien und Hansestadt Hamburg beim Bund, der Europäischen Union und für auswärtige Angelegenheiten