Weltgästeführertag Stadtführung für den guten Zweck

Unter dem Motto „Menschen, die Geschichte schrieben" findet am 18. Februar 2018 der Weltgästeführertag statt. An diesem Tag, sowie zusätzlich am 24. Februar 2018, werden auch in Hamburg spezielle Führungen durch die Stadt angeboten, die zwar kostenlos sind, jedoch dem guten Zweck dienen sollen.

1 / 1

Weltgästeführertag des Bundesverband der Gästeführer in Deutschland

Durch die Stadt

Mit dem Bundesverband der Gästeführer in Deutschland gibt es eine Institution, die Gästeführer in verschiedenen Städten unter einem Dach vereint – natürlich auch in Hamburg. Einmal im Jahr feiert der Verband den Weltgästeführertag, um auf sich und die Profession seiner Mitglieder aufmerksam zu machen. Dabei werden spezielle Touren angeboten, die auf ein jährlich wechselndes Motto zugeschnitten sind.

Das heißt in diesem Jahr: „Menschen, die Geschichte schrieben". Der Weltgästeführertag findet in Hamburg am 18. Februar 2018 statt. Zusätzliche Führungen wird es zudem am 24. Februar geben. Die Stadtrundgänge im Rahmen des Weltgästeführertages sind kostenlos, jedoch wird um Spenden für den guten Zweck gebeten. Für die Touren ist keine Anmeldung erforderlich, einfach rechtzeitig am Treffpunkt vorbeischauen.

Angebotene Führungen

Von Ethnologen, Professoren und Rabbinern – unterwegs im Grindelviertel
Vom Museum für Völkerkunde aus geht es durch Hamburgs jüdisches Viertel, gleichzeitig Uni-Viertel und eines der schönsten Quartiere der Stadt.

  • Termin: So, 18. Februar 2018
  • Zeit: 11 Uhr | 12 Uhr | 13 Uhr | 14 Uhr | 15 Uhr
  • Dauer: circa 1 Stunde
  • Treffpunkt: Museum für Völkerkunde, Kleiner Hörsaal
  • Spende erbeten an: Arbeitskreis Denkmalschutz der Patriotischen Gesellschaft von 1765
  • Weitere Infos: Hamburg Guides

Das weiße Hamburg – Pöseldorf ganz anders
Eine der teuersten und exklusivsten Ecken Hamburgs erstrahlt im Weiß der Fassaden von Vorstadtvillen. Ziel der Tour ist die Milchstraße.

  • Termin: So, 18. Februar 2018
  • Zeit: 11:30 Uhr | 12:30 Uhr | 13:30 Uhr | 14:30 Uhr | 15:30 Uhr
  • Dauer: circa 45 Minuten
  • Treffpunkt: Museum für Völkerkunde, Kleiner Hörsaal
  • Spende erbeten an: Arbeitskreis Denkmalschutz der Patriotischen Gesellschaft von 1765
  • Weitere Infos: Hamburg Guides

Auf den Spuren von Franz Andreas Meyer (1837 – 1901)
Ohne den Planer der Historischen Speicherstadt würde es wohl kaum ein Weltkulturerbe oder die Elbphilharmonie in Hamburg geben.

  • Termin: Sa, 24. Februar 2018
  • Zeit: 11 Uhr | 12:30 Uhr | 14:00 Uhr
  • Dauer: circa 45 Minuten
  • Treffpunkt: Vor dem Kesselhaus, Am Sandtorkai 30

Uns Uwe" – Uwe Seeler
Mittelstürmer, Legende und Idol des HSV sowie Ehrenbürger der Stadt Hamburg

  • Termin: So, 25. Februar 2018
  • Zeit: 11 Uhr | 13 Uhr
  • Dauer: circa 1 Stunde
  • Treffpunkt: Volksparkstadion, am Fuß von Uwe Seeler
  • Anmeldung erforderlich unter: birgit.scheffner@gmx.net
  • Spende erbeten an: Hamburger Tafel
  • Weitere Infos: Hamburger Gästeführer Verein

Weitere Informationen zum Weltgästeführertag: Hamburger Gästeführer Verein | Hamburg Guides

Stadtführung für den guten Zweck
Unter dem Motto „Menschen, die Geschichte schrieben" findet am 18. Februar 2018 der Weltgästeführertag statt. An diesem Tag, sowie zusätzlich am 24. Februar 2018, werden auch in Hamburg spezielle Führungen durch die Stadt angeboten, die zwar kostenlos sind, jedoch dem guten Zweck dienen sollen.
https://www.hamburg.de/image/10428310/1x1/150/150/d979230e8994cc29579375170993331f/ZM/speicherstadt-bild.jpg
20180222 15:38:47