Sehenswürdigkeit

Stadtpark Hamburg

Der Stadtpark in Winterhude ist mit knapp 150 Hektar eine der größten Grünflächen der Hansestadt. In diesem Jahr feiern der Winterhuder Stadtpark, der Altonaer Volkspark und die Hamburger Grünverwaltung ihr hundertjähriges Jubiläum.

1 / 1

Stadtpark

Adresse
Saarlandstraße 1, 22303 Hamburg
Öffentliche Verkehrsmittel
U3 Haltestelle Borgweg (Stadtpark)
Parken
Am Linnenring oder in der Hindenburgstraße

Happy Birthday, lieber Stadtpark!

100 Jahre Stadtgrün HamburgEin Teil des Stadtparks, das Sierichsche Gehölz, war einst ein privates Jagdrevier eines angesehenen Hamburger Geschäftsmannes, ehe die grüne Oase nach dem Verkauf an die Stadt im Jahre 1902 zum Volkspark umfunktioniert und 1914 eröffnet wurde. 2014 feiert der Winterhuder Stadtpark nun zusammen mit dem Altonaer Stadtpark das hundertjährige Jubiläum der beiden Parkanlagen sowie das hundertjährige Bestehen der Hamburger Grünverwaltung. Für das Jubiläumsjahr wurden für rund 1,6 Millionen Euro diverse Blumenanlagen, Spielstätten und das Planetarium auf Vordermann gebracht und ausgebaut. Im Rahmen von "100 Jahre Stadtgrün" dürfen Sie sich auf ein buntes Mitmachprogramm für Groß und Klein freuen.

Treffpunkt Liegewiese

Vor allem im Sommer lässt es sich rund um die Liegewiese hervorragend aushalten, die große Stadtparkwiese wird schon bei den ersten Sonnenstrahlen von Hundertschaften bevölkert. So dienen die Grünflächen des Stadtparks als beliebter Treffpunkt und sonniger Entspannungsort der Hansestadt.

Veranstaltungen im Stadtpark

Tickets Aber nicht nur zum Treffen und Entspannen ist der Stadtpark die richtige Adresse, auch Musikliebhaber kommen auf den großflächigen Wiesen auf ihre Kosten. Im Sommer strömen nämlich tausende Musikfreunde zur Freilichtbühne, um die alljährlichen Stadtparkkonzerte mitzuerleben.

Planschen und Schwitzen

Für sportlich ambitionierte Hamburger ist der weitläufige Stadtpark eine willkommene Anlaufstelle in der Hansestadt. Denn egal ob Fußball, Volleyball oder Joggen – in den Weiten des Parks darf geschwitzt werden. Der Stadtparksee ist zudem prädestiniert für launige Paddeleinlagen oder vergnügliche Stunden im direkt angrenzenden Freibad.

Die kleinen Parkbesucher toben sich auf dem großen Spielplatz samt Planschbecken aus – und anschließend geht es mit den Eltern in eines der Cafés auf dem Parkgelände. Zahlreiche Skulpturen, etwa aus Bronze, finden sich auf dem gesamten Parkgebiet.

Das Planetarium im Stadtpark

Das Planetarium im nordwestlichen Bereich des Parks wurde im Jahre 1915 zunächst als Wasserturm erbaut und lockt heutzutage alljährlich mehr als 300.000 Besucher an. Das Angebot des 70-Meter hohen Gebäudes könnte dank zahlreicher Konzerte, Vorführungen und Filme abwechslungsreicher kaum sein. Zumal sich dem Besucher von der Dachterrasse aus ein wunderbarer Ausblick auf den Park offenbart.

Weitere Sehenswürdigkeiten 

Reeperbahn | HafenCity & Speicherstadt | Fischmarkt | Mönckebergstraße | Michel Hamburg | Alster | Jungfernstieg | Elbe | Landungsbrücken Rathaus |
Deichstraße
Krameramtsstuben | Planten un BlomenChilehaus Fernsehturm Alter Elbtunnel | Elbphilharmonie Planetarium | Treppenviertel | Rickmer Rickmers | Cap San Diego Hamburger Flughafen | Schanzenviertel

Autor:

1044582
Stadtpark Hamburg
Der Stadtpark in Winterhude ist mit knapp 150 Hektar eine der größten Grünflächen der Hansestadt. In diesem Jahr feiern der Winterhuder Stadtpark, der Altonaer Volkspark und die Hamburger Grünverwaltung ihr hundertjähriges Jubiläum.
http://www.hamburg.de/stadtpark/
http://www.hamburg.de/image/3099042/Bilder%253A+Stadtpark+Hamburg+%252814%2529.jpg?width=150&height=150