Bezirk Wandsbek

Wohnungsneubau Wandsbeker Wohnungsbauprogramm 2016

Wandsbeker Wohnungsbauprogramm 2016

Am 25. Februar 2016 wurde das bezirkliche Wohnungsbauprogramm für das Jahr 2016 auf Grundlage des „Vertrages für Hamburg – Wohnungsneubau“ von der Bezirksversammlung Wandsbek beschlossen.

Seit dem erstmaligen Erscheinen des Programms zur Förderung und Mobilisierung des Wohnungsneubaus in Hamburg im Jahr 2012 konnten im Bezirk die Wohnungsbauaktivtäten erfolgreich gesteigert werden. In den Jahren 2012 – 2015 wurden im gesamten Bezirksgebiet insgesamt über 8.800 Wohnungen genehmigt.

Das Hauptaugenmerk des Wandsbeker Wohnungsbauprogramms 2016 liegt in der Aktualisierung der Wohnungsbau-Potentialflächenanalyse. Untergliedert nach den fünf Wandsbeker Regionen: Alstertal, Rahlstedt, Steilshoop, Bramfeld, Farmsen-Berne, Walddörfer und Wandsbek Kern, zeigt diese Potentialflächen für neue und nachhaltige Siedlungsflächen im gesamten Bezirk auf. 

Kontakt für Rückfragen:

Bezirksamt Wandsbek
Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung
Geschäftsstelle
Telefon: 040 42881-3096
E-Mail: stadt-und-landschaftsplanung@wandsbek.hamburg.de

Bei konkreten Bauabsichten wenden Sie sich bitte an das Zentrum für Wirtschaft, Bauen und Umwelt (WBZ) unter:
www.hamburg.de/wandsbek/wbz-baupruefung/

Downloads