Blaue Papiertonne statt Strassensammlung

Die Bündelsammlung für Altpapier wird in Hamburg ab dem 1. August eingestellt.

Altpapier Hamburg

Seit Mitte Juni hat die Stadtreinigung Hamburg (SRH) alle 104 Ortsteile Hamburgs an das neue Sammelsystem der Blauen Papiertonne angeschlossen.
Damit steht die kostenlose und bequeme Altpapierentsorgung mit der Blauen Papiertonne allen interessierten Grundeigentümern in Hamburg zur Verfügung.  Die bisherige Altpapiersammlung am Straßenrand (Bündelsammlung) wird ab 1. August 2008 eingestellt.  

Ausgenommen sind lediglich folgende Ortsteile, in denen die Bündelsammlung zusätzlich zur Blauen Papiertonne vorerst bis auf Weiteres wie gewohnt angeboten wird:

  • Altona - Altstadt
  • Altona - Nord
  • Bahrenfeld (östlich August-Kirch-Str.)
  • Barmbek (Nord und Süd)
  • Blankenese (nur Treppenviertel)
  • Borgfelde
  • Dulsberg
  • Eilbek
  • Eimsbüttel
  • Eppendorf
  • Hamm (Nord, Süd, Mitte)
  • Harvestehude
  • Hoheluft-Ost
  • Hoheluft-West
  • Hohenfelde
  • Neustadt
  • Ottensen
  • Rotherbaum
  • St. Georg
  • St. Pauli
  • Rothenburgsort
  • Uhlenhorst
  • Winterhude

In allen anderen, hier nicht aufgeführten Ortsteilen wird die Papiersammlung eingestellt und Altpapierbündel werden ab 1.8. nicht mehr vom Straßenrand abgeholt.

Altpapierbündel der Bewohner des Treppenviertels von

Blankenese holt die Stadtreinigung Hamburg (SRH) ausschließlich von folgenden Übergabepunkten ab: Blankeneser Hauptstraße Nr. 157, 144, 109, 101, 78, 50, 28, 15 sowie Strandweg 13.
Haushalte im Treppenviertel, die ihr Altpapier mit der Bündelsammlung entsorgen wollen, müssen das gebündelte Altpapier an diesen Übergabepunkten zu den gewohnten Abholterminen bereitstellen.

Die Stadtreinigung Hamburg setzt die Bündelsammlung in den genannten Ortsteilen zunächst noch fort, damit Wohnungsbaugesellschaften in diesen mit mehrstöckigen Mietshäusern bebauten Ortsteilen in der Lage sind, geeignete Standplätze für Blaue Papiertonnen einzurichten. Bei sofortiger Einstellung der Bündelsammlung müssten Mieter dieser Ortsteile, die ihr Altpapier bisher über die Bündelsammlung entsorgt haben und deren Vermieter noch keine kostenlose Blaue Papiertonne bei der Stadt-reinigung Hamburg bestellt haben, auf die Altpapier-Depotcontainer ausweichen. Dies könnte zu Kapazitätsproblemen an den Depotcontainer-Standplätzen führen.

In den Ortsteilen mit Bündelsammlung gelten auch ab 1. August weiterhin die z. B. in der Broschüre „INFO 2008" und im Internet veröffentlichten Termine. In allen anderen Ortsteilen Hamburgs entfallen diese Termine ab 1.8.2008.

Hamburger Grundeigentümer können bei der SRH eine Blaue Papiertonne unter der Telefonnummer 040 / 25 76 27 77 bestellen.  Die Leerungstermine von Blauen Papiertonnen der SRH sind unter http://www.blauetonnehamburg.de veröffentlicht.

article
369738
Blaue Papiertonne statt Strassensammlung
Die Bündelsammlung für Altpapier wird in Hamburg ab dem 1. August eingestellt.
http://www.hamburg.de/stadtreinigung/369738/altpapiersammlung-eingestellt/
20120905 21:44:28
http://www.hamburg.de/image/369736/1x1/150/150/7aab70a284aac726bac6654544e57158/Yi/blaue-tonne-panorama.jpg