Aktion Papierkörbe Reden Sie mit!

Die Stadtreinigung ruft zur Bürgerbeteiligung auf. Bis zum Sommer 2017 wollen 500 zusätzliche Standorte für Papierkörbe gefunden werden. Machen Sie mit, wenn Sie auf Ihren Wegen durch die Stadt mitunter einen Papierkorb vermissen! 

Papierkörbe für Hamburg

Unterwegs in der Stadt

Jetzt die leere Kuchentüte oder die ausgelesene Zeitung unterwegs in einem Papierkorb entsorgen, wäre eine gute Idee, aber leider ist weit und breit kein Papierkorb in Sicht? Diesem Ärgernis werden Sie an vielen Orten in Hamburg glücklicherweise nicht begegnen, weil einer der vielen roten Abfallbehälter der Stadtreinigung in Sichtweite ist, aber auch an Orten, die in dieser Hinsicht noch unterversorgt sind, kündigt sich mit der diesjährigen Aktion der Stadtreinigung und 500 zusätzlichen Papierkörben Abhilfe an. 

Machen Sie Vorschläge 

Aufgrund des Erfolgs der Aktion im letzten Jahr ruft die Stadtreinigung die Bürgerinnen und Bürger der Hansestadt auch dieses Jahr auf, ab sofort bis zum 31. März 2017 unter der E-Mail Adresse info@srhh.de Vorschläge zu zusätzlichen Standorten für 500 Papierkörbe zu machen. 

Vorraussetzung für einen erfolgreichen Vorschlag ist, dass

  • der neue Standort keine Grünanlage, sondern eine öffentliche Straße oder ein öffentlicher Weg ist,
  • der Fußgängerverkehr und ein erhöhtes Abfallaufkommen das Aufstellen oder Anbringen eines Papierkorbs rechtfertigen, 
  • es eine Möglichkeit gibt, einen Papierkorb anzubringen oder aufzustellen. 

Die Stadtreinigung prüft die eingereichten Vorschläge und spricht sich mit den Bezirksämtern ab. Bis Sommer 2017 soll die Zahl der stadtweit aufgestellten und angebrachten Papierkörbe auf 10.000 angehoben werden. 

Sie haben sich schon immer darüber geärgert, dass an einem bestimmten Ort oder auf einem bestimmten Wegstück kein Papierkorb zu finden ist? Melden Sie sich mit einem Standortvorschlag bei der Stadtreingung und sorgen Sie dafür, dass die Stadt sauberer wird! Mit den richtigen Voraussetzungen sind Sie in naher Zukunft Kuchentüte oder Zeitung ganz einfach los. Und um den Rest kümmert sich die Stadtreinigung!


Reden Sie mit!
Die Stadtreinigung ruft zur Bürgerbeteiligung auf. Bis zum Sommer 2017 wollen 500 zusätzliche Standorte für Papierkörbe gefunden werden. Machen Sie mit, wenn Sie auf Ihren Wegen durch die Stadt mitunter einen Papierkorb vermissen! 
http://www.hamburg.de/image/8227928/1x1/150/150/72a07ba1c17fb881bfa293180ce4dd0e/it/papierkorb.jpg
20170223 10:33:59