Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen

29. November 2017 Neues Wohnen in Hamburg

Gut und bezahlbar Wohnungen bauen – wie kann das gelingen?
Zeit: 18.00 Uhr
Ort: Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 19, 21109 Hamburg

Neues Wohnen in Hamburg

Einlass: 17.30 Uhr
Beginn: 18.00 Uhr

Programm:

(Änderungen vorbehalten)

  • Teil 1:
    Politische Einführung: Senatorin Dr. Dorothee Stapelfeldt
    Fachliche Einführung Oberbaudirektor Franz-Josef Höing
  • Teil 2:
    Beispiele für neues Bauen aus anderen Städten, Der „Bremer Punkt“, das Programm Smart Wohnen aus Wien und aktuelle Geschosswohnungsbau- Projekte aus Holz.
  • Teil 3:
    Diskussion mit Publikum und Podium: u. a. Dr. Thomas Krebs (SAGA), Arne Dornquast (Bezirksamt Bergedorf), Petra Memmler (Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V.)

 

Eintritt frei, keine Anmeldung notwendig

Informationen zur diesjährigen Fachkonferenz „Wohnen in Hamburg 2030“: www.hamburg.de/bsw/veranstaltungen