Bergedorfer Sommerfest Bunter Markt und viel Musik

Das Bergedorfer Sommerfest steigt alle zwei Jahre in der Bergedorfer Innenstadt. In diesem Jahr ist es wieder so weit. Die Flaniermeile zwischen Kirche und Schleuse verwandelt sich am 2. und 3. Juli 2016 in eine Vergnügungsmeile mit Live-Musik und kulinarischen Leckereien. 

1 / 1

Bergedorfer Sommerfest

Bergedorfer Sommerfest

Adresse
Bergedorfer Schloßstraße 2, 21029 Hamburg
Termin
Sa, 2. und So, 3. Juli 2016
Öffnungszeiten
Samstag: 10 bis 18 Uhr
Sonntag: 11 bis 18 Uhr
Ort
Zwischen Kirche St. Petri und Paul und Schleuse

Schlemmen, Schwelgen, Shoppen

Das Bergedorfer Sommerfest läutet in diesem Jahr wieder den Sommer ein und macht Lust auf die warme Jahreszeit. Von der Fußgängerzone Alte Holstenstraße bis zum Sachsentor erstreckt sich eine Festmeile, die ein Gefühl von mediterraner Lebensart vermittelt. An den Ständen kann geschnackt, geschlemmt und eingekauft werden. Viele Kunsthandwerker bieten Selbstgemachtes, Nützliches und Nippes an. Zudem haben im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags alle Geschäfte in der Bergedorfer Innenstadt geöffnet und laden zum Shoppen ein.

Anmeldung für einen Standplatz

Kunstgewerbler und Hobbykünstler können sich noch für einen Standplatz anmelden. Über Vogelsang PMV unter 040 735 40 65 oder über info@vogelsang-marketing.de.

Klaviere auf der Festmeile

Zum Bergedorfer Sommerfest spielt im Hamburger Osten auch die Musik. Über die Fußgängerzone verteilt stehen Klaviere, die von jedermann benutzt werden können. Diese werden im Rahmen des Tags der Musik (17. bis 19. Juni 2016) aufgestellt und verbleiben bis zum Bergedorfer Sommerfest in der Innenstadt. So kann jeder der möchte, sein ganz eigenes Konzert mit seiner Lieblingsmusik spielen. Die Klaviere sind von spendenfreudigen Bergedorfern/-innen gestiftet und werden nach den SPIEL-MICH!- Wochen für einen guten Zweck versteigert bzw. verschenkt.
Darüber hinaus gibt es wieder ein buntes Bühnenprogramm mit musikalischen Darbietungen und Tanz-Shows.

Karte

article
2339568
Bunter Markt und viel Musik
Das Bergedorfer Sommerfest steigt alle zwei Jahre in der Bergedorfer Innenstadt. In diesem Jahr ist es wieder so weit. Die Flaniermeile zwischen Kirche und Schleuse verwandelt sich am 2. und 3. Juli 2016 in eine Vergnügungsmeile mit Live-Musik und kulinarischen Leckereien. 
http://www.hamburg.de/strassenfest/2339568/bergedorfer-sommerfest/
20160430 13:29:32