Musik-Festival 48 Stunden Wilhelmsburg

Einmal im Jahr steht die Elbinsel ganz im Zeichen der Musik. Beim Festival 48h Wilhelmsburg gibt es ein Wochenende lang an zahlreichen Orten des Stadtteils Konzerte aller Art.

1 / 1

48 Stunden Wilhelmsburg

48h Wilhelmsburg

Termin/e
Der Termin für 2018 steht noch nicht fest.
Eintritt
kostenlos
Orte
diverse Orte in Hamburg-Wilhelmsburg


Über 48h Wilhelmsburg 2018 berichten wir rechtzeitig an dieser Stelle. 
Das war 48h Wilhelmsburg 2017

48h Wilhelmsburg - großes Musikfestival

Vom 9. bis 11. Juni 2017 zeigt Wilhelmsburg zum achten Mal, was die Elbinsel musikalisch zu bieten hat. Mehr als 138 Bands, Ensembles, Solokünstler und DJs treten an 63 Orten auf. Das Besondere daran ist, dass alle Musikschaffenden in Wilhelmsburg oder auf der Veddel leben, arbeiten und proben. Das Musikfestival schaut jedoch auch über die Stadtteilgrenzen hinaus und geht Kopperationen mit Partnern aus anderen Städten ein. 2017 ist die SKVR Brassband School aus Rotterdam zu Besuch. Zu sehen sind zudem die Performances von Musikern aus New York und Hamburg, die gemeinsam im Projekt Wil(helm|liam)sbur miteinander arbeiten.

Neben den Konzerten, die zum Lauschen Musik verschiedenster Richtungen einladen, bietet das Musikfestival zahlreiche Mitmach- und Begegnungmöglichkeiten. Anlässlich des Ramadans wird gemeinsam mit NEW HAMBURG zum Iftar-Mahl auf der Veddel geladen. Im Kindakram-Laden im Reiherstiegviertel können Besucher in einer der Klangwerkstätten Saiteninstrumente aus Afghanistan kennen lernen. Auf der kürzlich eingeweihten Schaluppe, in der Kulturkapelle und in der Vogelhütte 109 kann man gemeinsam jammen. Und sogar eine Songwriting-Labor finden in Kooperation mit dem POP≥INSTITUT statt.

Musikalische Stadtteiltour

Neben prominenten Spielstätten wie der Honigfabrik, dem Energieberg in Georgswerder, dem Hafenmuseum und dem IBA DOCK gibt es auch intime Spielorte zu entdecken. Erstmalig wurden 2017 Entdeckungstouren zusammengestellt, die von Freitag bis Sonntag verschiedene Areale näherbringen und zur Erkundung einladen. Freitag liegt der Schwerpunkt auf der Veddel, Samstag führt die Tour in das Wilhelmsburger Bahnhofsviertel mit Locations wie dem Café Madeira, dem Rondell der St. Raphael-Gemeinde und der Café-Bar 1. Mai. Am Sonntag liegt der Fokus auf der neuen Wilhelmsburger Mitte mit dem Wälderhaus, dem Wasserwerk, der Kulturkappelle und anderen Orten. 

Programm und Highlights 2017

Das Programm ist so bunt wie das Leben auf den Elbinseln und so ist fast jeder Musikstil vertreten: Folklore aus unterschiedlichsten Ländern, Indierock, Klezmer, Avantgarde, Jazz, Rock, norddeutsche Musik, Soul, Punk-Rock, Reggae, Klassik und vieles mehr. 

Mit dabei ist das 1929 in Wilhelmsburg gegründete Bandonion Orchester mit einem Repertoire aus Walzer, Tangos, Märschen und Foxtrotts. Ein Beispiel für experimentelle Musik ist die Band Minze. Schlagzeug und Gitarre ergänzt sie mit Loops, Trompeten, Synthis und wortlosen Stimmen. 
Die Grup Mihman widmet sich türkischen Volksliedern. In der Weltkapelle Wilhelmsburg treffen sich seit 2015 zwei Mal im Monat Musiker mit und ohne Fluchterfahrung zu Sessions. 

Der Eintritt ist für sämtliche Veranstaltungen frei.

Infopoints
Bei so vielen Acts und Veranstaltungen kann man leicht den Überblick verlieren. Infos und Orientierungshilfen gibt es an Infopoints:

Freitag
S-Bahn Veddel 17:30 bis 21:30 Uhr an beiden Ausgängen
Samstag
S-Bahn Wilhelmsburg 11:30 bis 15:30 Uhr am Ausgang Bushaltestellen
S-Bahn Veddel 13:30 bis 17:30 UHr

Außerdem gibt es einen mobilen Infopoint mit der Ping-Pong-Bar der Schaluppe am Freitag & Samstag im Reiherstiegviertel und am Sonntag im Inselpark.

Der Verkauf der Merchandise-Artikel geht zu 100% an das Projekt 48h Wilhelmsburg. 

Mehr Infos zu: Das vollständige Programm 48h Wilhelmsburg 2017

Weitere Informationen: 48h-Wilhelmsburg.de.



48 Stunden Wilhelmsburg
Einmal im Jahr steht die Elbinsel ganz im Zeichen der Musik. Beim Festival 48h Wilhelmsburg gibt es ein Wochenende lang an zahlreichen Orten des Stadtteils Konzerte aller Art.
http://www.hamburg.de/image/2929874/1x1/150/150/e8936250ea7ad910083ffd354fb27db4/ww/wilhemsburg-panorama.jpg
20170612 09:39:34