Musik-Festival 48 Stunden Wilhelmsburg

Einmal im Jahr steht die Elbinsel ganz im Zeichen der Musik. Beim Festival 48h Wilhelmsburg gibt es ein Wochenende lang an zahlreichen Orten des Stadtteils Konzerte aller Art.

1 / 1

48 Stunden Wilhelmsburg

48h Wilhelmsburg

Termin
Der Termin für 2017 steht noch nicht fest.
Orte
diverse Orte in Hamburg-Wilhelmsburg

Über 48h Wilhelmsburg 2017 berichten wir rechtzeitig an dieser Stelle.
Das war 48h Wilhelmsburg 2016. 

48h Wilhelmsburg - großes Musikfestival

Vom 10. bis 12. Juni 2016 zeigt Wilhelmsburg zum siebten Mal, was die Elbinsel musikalisch zu bieten hat. Mehr als 148 Bands, Ensembles, Solokünstler und DJs treten an 63 Orten auf. Das Besondere daran ist, dass alle Musikschaffenden im Stadtteil leben, arbeiten und proben. 

Prominente und ungewöhnliche Spielstätten

Neben prominenten Spielstätten wie der Honigfabrik, dem Energieberg in Georgswerder, dem Hafenmuseum und dem IBA DOCK gibt es auch intime Spielorte wie private Wohnzimmer, die Wilhelmsburger Buchhandlung, Ateliers im Reiherstiegviertel und die Wohnunterkunft für Geflüchtete „An der Hafenbahn“. Die Musiker sind zu Gast beim Kinderbauernhof Kirchdorf, der Freilichtbühne im Wilhelmsburger Inselpark, der Emmauskirche, dem Balkon der Liebe oder dem Hansekai. An 63 Orten kling und swingt, rappt und rockt es.

Programm und Highlights 2016

Das Programm ist so bunt wie das Leben auf den Elbinseln und so ist fast jeder Musikstil vertreten: Folklore aus unterschiedlichsten Ländern, Indierock, Klezmer, Avantgarde, Jazz, Rock, norddeutsche Musik, Soul, Punk-Rock, Reggae, Klassik und vieles mehr. 

Am Freitagabend lassen es vor und in dem Hafenmuseum gleich sechs Bands krachen. Punk, Stoner und Hardcore spielen unter anderem The Paintbox, Kaimar, Stonehill, Mos Eisley und Havarii. Ein weiteres Highlight am Freitagabend sind die Konzerte in der Kirche auf der Veddel. Vier Bands und ein DJ versorgen die Zuschauer mit Rock, Pop und Folk. 

Reggae-Fans kommen am Samstagnachmittag beim Konzert von Sankofa & The Ashantis auf dem Berta-Kröger-Platz auf ihre Kosten. Danach gibt es am selben Ort Folk mit Folkstanzwirbel sowie Capoeira und Percussion mit EMCAP. 

Am Sonntag treten drei Bands in der Sporthalle auf: R.J. Schlagsaite (Indie Rock), Soft-Front (Post-Punk/New Wave/Indie), A singer must lie (Alternative/Songwriter Rock).

Der Eintritt ist für sämtliche Veranstaltungen frei.

Infopoints
Bei so vielen Acts und Veranstaltungen kann man leicht den Überblick verlieren. Infos und Orientierungshilfen gibt es an vier Infopoints:

Zentraler Infopoint:
Wilhelmsburger Tafel im Deichhaus
Vogelhüttendeich 55
Hier gibt es auch das Merchandise!
Freitag: 17:00 – 21.00 Uhr
Samstag: 15:00 – 21:00 Uhr
Sonntag: 11:30 – 16:00 Uh
Infopoint S-Bahn Veddel
Freitag: 18:00 – 22:00 Uhr
Samstag: 17:00 – 21:00 Uhr
Infopoint Stübenplatz
Samstag: 11:00 – 13:00 Uhr
Infopoint S-Bahn Wilhelmsburg
Freitag: 17:00 – 21:00 Uhr
Samstag: 14:00 – 18:00 Uhr
Sonntag: 11:00 – 15:00 Uhr

Der Verkauf der Merchandise-Artikel geht zu 100% an das Projekt 48h Wilhelmsburg. 

Mehr Infos zu: Das vollständige Programm 48h Wilhelmsburg 2016

Weitere Informationen: 48h-Wilhelmsburg.de.



article
2929674
48 Stunden Wilhelmsburg
Einmal im Jahr steht die Elbinsel ganz im Zeichen der Musik. Beim Festival 48h Wilhelmsburg gibt es ein Wochenende lang an zahlreichen Orten des Stadtteils Konzerte aller Art.
http://www.hamburg.de/strassenfest/2929674/48-stunden-wilhelmsburg/
20160613 09:56:08
http://www.hamburg.de/image/2929874/1x1/150/150/e8936250ea7ad910083ffd354fb27db4/ww/wilhemsburg-panorama.jpg