Jazztrain in Hamburg Musik in der U-Bahn

Seit 16 Jahren rollt der Jazztrain über die Gleise Hamburgs. 2017 muss der Jazztrain leider ausfallen. 

1 / 1

Jazz in der U-Bahn

Termin
Der nächste Termin steht noch nicht fest.

Über den nächsten Jazztrain (voraussichtlich 2018) berichten wir rechtzeitig an dieser Stelle. 

Das war der Jazztrain 2016

34 Bands funktionieren vier Wagons der U-Bahn in Live-Bühnen um und spielen Jazz von Mittags bis Abends. Ob Amateur- oder Profimusiker, traditioneller oder moderner Jazz, für den Preis eines normalen U-Bahn-Tickets können Mitfahrer an den fünf Haltetellen wählen, welches der Konzerte sie begleiten wollen. Zudem ist an der U-Bahn-Haltestelle Schlump eine Bühne aufgestellt, auf der von 11 bis 19 Uhr zahlreiche Bands performen. 

Rückblick: Jazztrain in Hamburg

In den letzten Jahren hat sich der Jazztrain zu einer Institution im Hamburger Jazzkalender entwickelt. Rund 5.000 Hamburger Jazz-Freunde feierten 2014 in der U-Bahn. Auch Menschen, die dem Jazz bislang noch nicht so viel abgewinnen können, fanden auf diesem Weg Zugang zu einer außergewöhnlich vielseitigen Musikrichtung. Die Bandbreite der Künstler reichte von jungen Talenten der Jugendmusikschule über erfahrene Amateure bis hin zu absoluten Profis. 

Zum Programm: jazztrain

Musik in der U-Bahn
Seit 16 Jahren rollt der Jazztrain über die Gleise Hamburgs. 2017 muss der Jazztrain leider ausfallen. 
http://www.hamburg.de/image/7049990/1x1/150/150/389b93a49e703f2967a7d06e813217fc/cg/jazztrain-2014-092.jpg
20170523 17:28:39