Harburger Außenmühlenfest Feiern im Süden Hamburgs

Den Sommer genießen, Live-Musik hören, Freunde treffen, Entspannen und Feiern - all das und mehr bietet das Außenmühlenfest in Harburg. 

1 / 1

Harburger Außenmühlenfest

Außenmühlenfest

Adresse
Am Außenmühlenteich in Harburg, Höhe Marmstorfer Weg. Dieser geht von Hoher Straße / Bremer Straße an. Nächste S-Bahnstation: Hamburg-Harburg.
Termin/e
Der Termin für 2018 steht noch nicht fest.

 
Über das Außenmühlenfest 2018 berichten wir rechtzeitig an dieser Stelle. 

Das war das Außenmühlenfest 2017

Was vor über 30 Jahren auf der kleinen Terrasse der Diskothek "Top 10" mit 20 Fässern Bier und ein paar Holzbuden begann, hat sich im Laufe der letzten 30 Jahre zu einem der beliebtesten Feste im Süden Hamburgs gemausert. Hamburger und Besucher können sich vom 11. bis 13. August 2017 auf ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm am idyllischen Außenmühlenteich in Harburg freuen. Neben drei Live-Bühnen, auf denen regionale Bands und Vereine auftreten, gibt es ein Familien-Programm und eine Party-Zone. Kulinarisch locken nicht nur Würstchen, Pommes und Crepes, sondern auch viele andere Köstlichkeiten sowie kühles Bier und erfrischende Bowle. 

Live-Bühnen

Auf der Hauptbühne an den Außenmühlen-Terrassen moderiert Didi Menkens von Hamburg Zwei am Freitag und Samstag. Highlights auf der Bühne sind Boerney & die Tri Tops. Sie treten erstmalig auf dem Außenmühlenfest auf und werden am Sonntag für Stimmung sorgen. Zudem ist die Tanzschule Hädrich vor Ort, wird Tänze darbieten und das Publikum zum Mittanzen auffordern. 

An der Ecke zum Gotthelfweg in Richtung MidSommerland wird 2017 erstmals der Partytruck des Discomoves mit einer Dancearea für Unterhaltung sorgen. Der Discomove steht für bunte und schrille Outfits, Schlaghosen und Rüschenhemden. Für die Musik aus der schillernden Discozeit wird DJ Matthias Tschirner sorgen. Auf einer kleinen Bühne treten Künstler, wie Mecki & Manni auf, bevor am Abend abgetanzt wird.

Die Schnitzer Bühne vis à vis vom kleinen Steg bei der Hügellandschaft zeigt Schnitzkunst von Sören Noffz. Besucher können zuschauen, wie aus einem Holzstamm eine Schnitzfigur entsteht. Neben tollen Live-Acts von Dennis Adamus, Insured, Kalle Haverland, Lazzappeln, dem Spielmannszug der Turnerschaft Harburg wird es auch einen Boxkampf mit Weltmeisterin Alicia Melina geben. 

Party-Zone auf der Sommer-Terrasse 

Das Southside organisiert auf der Party-Zone eine Open-Air-Disco. DJ Zooro sorgt dabei für Tanzstimmung. Feine kleine Köstlichkeiten serviert das Bootshaus auf der Sommer-Terrasse. Wer es lieber sportlich mag, kann sich wie gewohnt ein Treetboot ausleihen und eine Runde auf dem idyllischen Teich drehen. Stärkung in vielfältigster Art gibt es auf der bunten Budenmeile. Ob Würstchen, Falafel, Döner oder andere kulinarische Spezialitäten - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Dazu ein Bier vom Fass, eine leckere Brause oder einen coolen Sommerdrink.

Mehr Infos zu: Außenmühlenfest

Feiern im Süden Hamburgs
Den Sommer genießen, Live-Musik hören, Freunde treffen, Entspannen und Feiern - all das und mehr bietet das Außenmühlenfest in Harburg. 
http://www.hamburg.de/image/3431782/1x1/150/150/83ecce514e7962b743cc12579b014268/rS/aussenmuehlenfest--7-.jpg
20170814 09:30:21