St. Pauli Kreativnacht Kunst und Kultur auf'm Kiez

Am 2. September 2016 öffneten Künstler und Kreativbetriebe zum neunten Mal ihre Geschäfte, Ateliers, Gärten und Wohnungen. Sie luden zu Vernissagen, Autorenlesungen, Musik, Führungen und Kulinarischem ein. Besucher konnten sich auf 38 Kreativnacht-Stationen freuen.

1 / 1

St. Pauli Kreativnacht - Kunst und Kultur.

Kreativnacht St. Pauli

Termin
Der Termin für 2017 steht noch nicht fest.
Öffnungszeiten
18 bis 24 Uhr
Ort
zahlreiche Locations in St. Pauli

Über die St. Pauli Kreativnacht berichten wir rechtzeitig an dieser Stelle.
Das war die St. Pauli Kreativnacht 2016. 

38 Kreativnacht-Stationen

Die Kreativnacht St. Pauli ist auch 2016 prall mit Programmpunkten rund um das Thema Kreativität auf St. Pauli gefüllt. Künstler und Kreative aus den Bereichen Kunst, Design, Fotografie, Illustration, Handwerk und Mode laden in ihre Ateliers, Werkstätten, Wohnungen und Hinterhöfe. Die 38 Stationen verteilen sich auf die Clemens-Schultz-Straße, die Paul-Roosen-Straße, die Simon-von-Utrecht-Straße und die dazwischen liegenden Seitenstraßen.

Vernissagen auf St. Pauli

Der tief im Stadtteil verwurzelte Künstler Rebelzer feiert in seinem Flagschiffladen Vernissage. Er selbst wird mit Simo, Holzweg und Bobbie Serrano live zeichnen. Auch die Amsterdamer Illustratorin Max Grünfeld (Swordfishandfriendhamburg) und die Ausstellung "Senor Schnu" im Kunst Kiosk eröffnen am 2. September.

Konzerte und Kinderprogramm

Musik wird an vielen Orten geboten. So zum Beispiel im Chavis Kultur Café oder in der Kiezbohne mit Jan Schröder und dem Akustik-Pop Duo NYC/HH Ginger & some buddy.

Wer möchte kann auch selbst kreativ werden. Dekoop in der Kleinen Freiheit 1 bietet dazu einen Workshoh. Für Kinder gibt es eine Lesung und Gartenmusik in der Kita Friedenskirche und bei Fux Vintage können die Kleinen Buttons selber machen, Masken basteln oder beim Kinderschminken mitmachen.

Kulinarisches und Design

An vielen Ecken St. Paulis warten Gegrilltes und kalte Getränke auf die Kreativnacht-Besucher. Wie im letzten Jahr bietet die "Kurverwaltung St. Pauli" eine Kurschattenführung über St. Pauli (Eintritt 5 Euro). Neben Galerien und Ateliers öffnen kleine Boutiquen und präsentieren ihre individuellen Produkte und Designs. 

Mehr Infos und das vollständige Programm zu: Kreativnacht St. Pauli